Na immerhin ein Lichtblick..

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Hobi1978, 20. September 2006.

  1. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    habe ich heute!

    Habe heute mal beim Orthopäden angerufen um zu fragen ob denn mein befund vom MRT schon da ist. der Radiologe hatte mir zwar schon gleich gesagt das ich keinen Bandscheibenvorfall haben eber wie es jetzt weitergeht weiß ich trotzdem nicht.

    Ich habe täglcih kopfschmerzen, die Arme schlafen mir ein, ich bin verspannt ohne Ende..... ich könnte noch ewig weitererzählen.

    Naja jedenfalls habe ich nach dem Befund gefragt und wie es jetzt weitergeht, den Terminplan schonmal für Oktober bis November aufgeschlagen da sagt die Dame dort doch ich soll heute mittag um 14 Uhr kommen!


    Ich dachte erst ich bin im falschen Film!
    Nagut sie dachte ja auch das es sich nur um die Befundbesprechung dreht... das ich aber noch jede menge zipperlein habe das habe ich ihr erstmal verschwiegen.

    LG Kerstin
     
  2. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Na immerhin ein Lichtblick..

    Und was ist jetzt rausgekommen?
     
  3. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Na immerhin ein Lichtblick..

    Na was soll am Quartalsende schon rauskommen! Ne Überweisung zum Neurologen und Muskelenspannungstabletten!
    Naja mal schauen was der Neurologe noch weiß und dann gege ich dem Herrn in Weiß mal bissi auf die Palme! renne nun ja schon lange genug mit Schwerzen rum!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...