na hoffentlich klappt das morgen.....

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Conny, 3. Februar 2004.

  1. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo!
    Wir haben mit unserer Großen schon seit über einem Jahr ein "Schlafproblem" was wir jetzt endlich wieder in den Griff bekommen möchten. Sie wird Ende März 4 Jahre alt, also langsam alt genug (wieder) in ihrem Zimmer zu schlafen. Seit letztes Jahr Januar schläft sie nämlich (nach kurzer Zeit in ihrem eigenen Bett,anfangs in unserem,war aber auf Dauer zu klein) in unserem Schlafzimmer. Ich war damals in der 36. SSW mit Christoph, als sie zu "spinnen" :eek: anfing. Sie wollte partout nicht mehr alleine in ihrem Zimmer schlafen,stand immer wieder auf und heulte. Obwohl sie das seit ihrem 1. Lebensjahr ganz brav getan hatte! Christoph ist ja nun da, schläft seit 3 Mon. bereits allein in seinem Zimmer (er stand bis dahin bei uns im Zimmer mit Gitterbett, allerdings hatte er einen zu leichten Schlaf), ohne jegliche Probleme. Nun haben wir ihr Zimmer umgestaltet, also zwei Wandbilder drauf ge-airbrusht (Aladdin und Arielle). Jetzt kommt heute noch der letzte Schliff und ab morgen abend sollte sie wieder in ihrem Zimmer schlafen. Wir haben sie auch schon drauf vorbereitet, aber immer kam der Satz: "Mein Zimmer ist aber noch nicht fertig" (als es noch am Bemalen war). Ich habe also das Gefühl, dass sie nicht wirklich freiwillig drin schlafen wird. Auch die Argumente, dass ihr KLEINER Bruder ja auch alleine schläft sind irgendwie wirkungslos. Ihr Zimmer ist direkt gegenüber unserem, von Tür zu Tür zwei Schritte entfernt.
    Wir wollen aber unser Schlafzimmer ENDLICH wieder für uns allein, wir haben beide sogern noch vor dem Schlafen gelesen, uns unterhalten. Das geht aber seither nicht mehr. Mit fast 4 Jahren sollte das doch langsam begreiflich sein. Sie geht von Anfang an brav in den Kiga, da gabs NIE Probleme, hat sich toll eingegliedert etc. , nur mit dem Alleine-Schlafen, da hat sie absolut keine Lust. Wenn das Thema kommt, fängt sie gleich zu heulen an: ICH WILL NICHT ALLEINE SCHLAFEN!!! Man muß mit ihr also zu Bett gehen und so tun als würde man auch schlafen, und wenn sie dann pennt, schleichen wir uns raus (mein Mann oder ich). Dazu haben wir echt keine Lust mehr. Sie bekommt tagsüber genug Liebe und Zuwendung, es wird gespielt, getanzt, spazierengegangen, da könnte sie doch nachts wenigstens alleine ihr Schläfchen machen (Mittagsschlaf hält sie seither auch nicht mehr, 1 Jahr).
    Drückt mir bloß die Daumen, dass es gut klappt.

    Sorry, dass es solang wurde, hoffentlich "versteht" ihr mich, wie ich das meine.

    LG Conny
     
  2. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.749
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Und, wie war's?

    Ich kenne die Problematik von den Nichten meines Mannes (4 und 7 Jahre alt). Soweit ich weiß, schläft die Kleine immer noch bei den Eltern im Zimmer, die Große ist mittlerweile wohl doch in ihr eigenes Zimmer, aber es muß immer ein Elternteil bei ihr sein, bis sie eingeschlafen ist!

    Keine Ahnung, woher sowas kommt und wie man die Kinder wieder ans eigene Zimmer gewöhnen kann... :???:

    LG, Bella :blume:
     
  3. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo Bella!!

    Letzte Nacht war sie das letzte Mal noch bei uns. Heute ist Premiere. Wir haben ihr Zimmer wirklich gaaaanz hübsch gestaltet, das Bett reingeräumt, neu bezogen, alles hergerichtet. Nach dem Kiga haben wir es ihr gezeigt, sie war total beeindruckt und sagte: "WUNDERSCHÖN!!" Na ich bin jetzt echt gespannt auf heute Abend. Ich HOFFE es inständig, dass ich an ihre "Vernunft" (ob sie sowas in dem Alter schon hat *G*?) appellieren kann und nicht wieder :shock: muß, was ich absolut nicht will. Schlafen gehen soll doch etwas schönes sein und nicht nur als "Abschieben" betrachtet werden.

    Drück mir mal die Daumen,

    LG Conny
     
  4. Und wie ist es gelaufen. :-?

    Schläft sie im eigenen Zimmer?

    Ich hoffe es für Euch, kann mir sehr gut vorstellen, dass ihr Euer Schlafzimmer wieder für Euch allein haben wollt.
    Loisa haben wir nun auch mit 1 Jahr endlich ins Kinderzimmer "verbannt" und endlich kann ich wieder stundenlang abends am Computer sitzen.
    Zum Glück ging das bei uns ohne jegliche Probleme. :lol:

    Ich finde, da habt ihr Euch ja richtige Mühe gegeben um ihr das Schlafen im eigenen Zimmer zu "versüßen".

    Ich würde gern mal ein Foto von dem Airbrush sehen.

    Viele Grüße
     
  5. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.829
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hmm, kannst Du sie nicht vielleicht auch mit einer kleinen Belohnung locken, wie für jede Nacht im eigenen Bett/Zimmer ein Strich oder Aufkleber und bei 10 Aufklebern irgedwas was sie sich wünscht. Bischen bestechen halt :D

    Noch eine andere Frage, habt ihr das im Zimmer selber ge-airbrusht oder machen lassen. war es schwer und teuer??? Wir sind nämlich auch gerade noch am Feinschliff vom KiZimmer.....

    Danke schon mal,
    su

    ...und natürlich viel Glück für den Umzug ins eigene Zimmer
     
  6. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Hallo!
    Also anfangs war sie ganz tapfer, wir haben uns extra viel Zeit für sie genommen, zusammen gesungen, gebetet und mein Mann hat ihr dann noch eine Geschichte vorgelesen. Als es dann ums "Eingemachte" ging, wurde sie schon sehr unsicher, hat sich aber zusammengerissen. Wir hörten übers Babyfon (was sich auf "Dauer" schalten läßt), dass sie murmelte und dann schließlich leise zu weinen begonnen hat. Das hat mir so leid getan :( . Ich bin dann natürlich rauf, ich war zur Hälfte auf der Treppe oben als sie nach uns rief. Sie hatte wirklich Angst. Ganz verschwitzte Hände etc. Böse Männer, Monster, Geister und dergleichen erzählte sie mir. Ich beteuerte ihr tausendmal dass es sowas nicht gibt, dass ihre Kuscheltiere auf sie aufpassen und wir natürlich auch. Dass wir immer für sie da sind wenn sie uns braucht und keine Angst haben muß. Sie hat dann meine Hand festgehalten und ich bin sitzen geblieben bis sie geschlafen hat. Wir hörten bis heute morgen um 7.45 Uhr keinen Mucks mehr von ihr, sie schlief tief und fest. Dann ist sie noch kurz zu uns mit ins Bett heute morgen und ging danach wieder in ihr "wunderschönes" Zimmer zum Spielen. Sie sagt, dass es auch gar nicht schlimm war und sie sehr gut geschlafen hat. Sie scheint also wirklich Angst zu haben allein im Dunkeln (sie hat aber ein Nachtlicht an) und sich dann die dollsten Dinge in ihrer Phantasie auszumalen.
    Ich habe gestern Bachblüten über Utes Link bestellt und werde sie danach behandeln. Da gibt es viele Blüten gegen ihre Ängste. Damit werden wir es bestimmt in den Griff bekommen. Eigentlich ist es ja gut gelaufen, ich bin schon stolz auf sie :jaja: .
    Bilder von ihrem Zimmer folgen!
    Achja, das Airbrush hat mein Mann selbst gemacht, ist sein Hobby (nicht gerade einfach), allerdings kann man auch sehr schöne Dinge selber malen, auch wenn man nicht so begabt ist.

    LG Conny
     
  7. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Bilder vom Kinderzimmer

    Hier nun die Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Der Schriftzug "Carina" ist nicht geairbrusht, sonder nur mit Pinsel und Farbe gemalt. Einfach mit Bleistift vormalen, mit einem schwarzen dicken Stift umranden und dann ausmalen, ganz einfach!! (hab ich übrigens gemacht *gg*)

    LG Conny
     
  8. Boa, das ist ja oberklasse! :bravo: 8O

    Mensch, sowas hätten wir auch gern in unserem Kinderzimmer, doch leider kann das niemand von uns.

    Damit kann doch Dein Mann richtig Geld verdienen! :respekt:

    Also alle Achtung, sieht wirklich toll aus. Da würde ich auch gern drin schlafen!

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...