Na das geht ja schön los!

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Simone, 5. September 2005.

  1. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    Jetzt weiß ich genau einen Tag, dass ich schwanger bin, und was war heute?? Ich hatte den ganzen Tag ein störendes Ziehen im Unterleib. Ich bin mir gar nicht sicher, ob ich mir das nur einbilde (weil ich ja jetzt von der SS weiß) oder ob es tatsächlich vorhanden ist.

    Aber der Oberhammer: Als ich am Nachmittag pullern musste, war etwas BLUT im Klopapier!! :entsetzt: Ich war natürlich entsetzt und befürchtete schon das schlimmste.
    Doof ist, dass mein FA ausgerechnet diese Woche noch im Urlaub ist. So hätte es mir ja nichts ausgemacht, weil ich ohnehin erst für nächste Woche einen Termin ausgemacht hätte (dann müsste man evtl. die Herztöne schon erkennen können), aber in dieser Situation.... ich grübelte den ganzen Tag herum, bis ich dann doch zum Telefonbuch griff und bei den anderen FA anrief. Und bei einem konnte ich eine halbe Stunde später schon antanzen.

    Er untersuchte mich und stellte fest, dass mein Muttermund blutet. Ist bei einer Schwangerschaft nicht soo ungewöhnlich, weil ja alles besser durchblutet ist. Da fiel mir schon mal ein Stein vom Herzen.
    Anschließend machte er noch einen US und man konnte schon einen kleinen Minipunkt erkennen :prima: . Der Fa dämpfte jedoch meine Freude und erklärte, dass das jetzt noch gar nichts bedeute, es ist einfach zu klein um etwas genaueres zu sagen (aber mal doof gefragt, was soll es denn sonst sein?? :verdutz: Wenn der SS-Test positiv ist, kann man doch von einer SS aufgrund der Hormone ausgehen, oder etwa nicht?)

    Ich sollte auf alle Fälle nächste Woche nochmal zu meinem FA, weil man dort eben schon mehr erkennen könnte.

    Irgendwie hat mich der Besuch aber insgesamt nicht unbedingt beruhigt. Dass er beim US so um den heißen Brei herumgeredet hat fand ich merkwürdig. Er hat sich angehört, als ob das Ding in meiner Gebärmutter alles mögliche sein könnte, nicht nur ein Kind :-? Aber das hätte er doch dann erkennen müssen.

    Naja, nächste Woche weiß ich hoffentlich mehr, da bin ich dann wieder bei "meinem" guten alten Doc.
     
    #1 Simone, 5. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2005

  2. Hallo,

    erstmal noch herzlichen Glückwunsch von mir.

    Was der Arzt meint, ist dass er das Herz noch nicht sehen konnte. Solange die kein klopfendes Herz sehen können halten sich die Ärzte gerne etwas zurück.
    Meist kann man edas Herz so in der 7 SSW ( Schwangerschaftswoche ) sehen.

    Hat er Dir schon ausgerechnet wie weit Du bist?

    Gruß Denise
     
  3. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    Hallo Simone,

    ich wünsche Dir natürlich das weiterhin alles ok ist und verläuft.. :prima:

    Zu dem "Minipunkt" den der FA in Frage gestellt hat - mein FA meinte damals auch zu mir das es auch eine leere Fruchtblase sein könne, komme schon mal öfters vor. Defenitiv würde man erst ca. ab der 7. - 8. SSW genaueres sehen ob die Fruchtblase leer ist oder ob sich ein Baby wirklich eingenistet hat. Aber in den Wochenangaben gibt es auch wieder verschiedene Angaben :-?

    Alles Gute wünscht Andrea
     
  4. Calendula

    Calendula Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!

    Auch ich drück Dir ganz fest die Daumen und freue mich für Dich und das kleine Ding in Deinem Bauch, das eigentlich noch gar keines ist :verdutz: :bissig: !

    Liebe Grüße
     
  5. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    Ja, ich hab in meinen SS-Büchern nochmal nachgelesen und weiß, dass die Ärzte erst von einer SS reden wenn man das Herzchen sieht. Aber das hätte er mir auch sagen können, ich weiß selbst dass die SS in dieser Zeit noch sehr zart und instabil ist und noch vieles passieren kann.

    Nein er hat nichts ausgerechnet, er ging ja noch gar nicht von einer SS aus ;-) Seinem Gerede nach jedenfalls.


    @Andrea: Danke für deine Antwort! Ich sehe jetzt mal realistisch in die Zukunft - noch ist es wirklich zu früh für irgendwelche Spekulationen. Nächste Woche kann ich hoffentlich mehr erfahren (Sofern ich denn überhaut einen Termin nächste Woche bekomme - nach dem Urlaub geht es bei Ärzten ja erfahrungsgemäß immer zu wie zum Schlussverkauf)
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich war ca. in der 5ten SSW beim Fa. Und weißt du was? Sie gab mir noch keinen Mutterpass und sonst auch kein Bild. Weil sie meinte in dem "Frühstadium" sieht man eh nur die Fruchthülle. Ob sich darin dann ein Embryo entwickelt sieht man erst später. Und was soll ihc sagen, in der 7SSW sah man Josy :bravo:

    lg
     
  7. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    Ich war bei Charlotte damals auch schon sehr früh beim FA und bekam dort ebenfalls noch keinen Mutterpass :jaja: Das kann ich auch verstehen, es kann ja wirklich noch viel passieren.

    Einerseits wünsche ich mir, es wäre schon nächste Woche (oder übernächste, damit man wirklich etwas erkennt), andererseits hat mein Schatz diese Woche Urlaub und die soll natürlich möglichst langsam vergehen, weil er eh so selten Urlaub bekommt.

    Ach ich Ärmste ;-)
     
  8. M&M

    M&M Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am schönstens platz der welt;-)
    Hi


    ich sage auch noch herzlichen glückwunsch!!!! :prima:
    Und was der arzt sagt ich glaube ich sehe mich grade wieder, genau das gleiche hat die vertretung von meinem FA auch gesagt das man nicht wissen kann ob es ein kind oder eine Züste ist und die angebliche Züyste ist heute 1 jahr und 2 monate alt :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...