N8s Blähungen . Milchzuckerunverträglichkeit?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Cathleen, 10. Januar 2004.

  1. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    Hallo,

    ich hatte ja schon vor einiger Zeit dazu etwas gepostet. Aber anstatt besser zu werden, wird es immer schlimmer. Julian wacht n8s schreiend auf und schläft erst wieder, wenn der Bauch massiert wurde und er pupsen kann, .. oder er wälzt sich die ganze N8 im Bett rum und jammert. Zuerst schläft er immer seine 2-3 Std und dann fängt das Theater an. Deshalb vermute ich, das es nun doch am Abendbrei liegt.

    Hier erstmal der Ernährungsplan:

    ca 7:30 Milumil 3 (die scheint er wohl zu vertragen soweit. Ihm stösst nur nach Std noch die Milch auf, aber dadurch, dass er sich sehr viel bewegt, kommen die Pupse auch besser raus.
    ca 10:00 OGB
    ca 13:00 GKF
    ca 15:30 OGB
    ca 18:30 Milchbrei

    Ich leide an einer Lactoseintoleranz (wenn ich seinen Brei koste, dann wird mir auch immer K***übel :-D ), kann es sein, dass es Julian auch so geht?? Verbessert sich das ganze dann mit dieser SL Nahrung. So kanns irgendwie nicht weitergehen.

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten.

    LG Cathy :blume:
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Cathy,

    das kann schon sein dass dein Kind auf die Laktose reagiert. In Milumil ist diese ja auch enthalten. Sogar mehr als im Milchbrei. Aber oft macht es ja dann die Menge insgesamt die das Fass zum überlaufen bringt.

    Probiere es aus. Besorge dir eine Sojabasis wie HSL oder SOM, es gibt auch passende Breie dazu. Und berichte mir dann wie es ging :jaja: Probieren geht in diesem Fall über studieren.

    Gute Besserung wünscht
    Ute

    www.babyernaehrung.de/spezialnahrungen.htm
     
  3. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    Hallo Ute,

    danke für deine Antwort :)

    gestern Abend haben wir es zum ersten mal mit Humana SL probiert. Die n8 verlief im Großen u. Ganzen recht ruhig. Erzählte zwar mehrmals n8s was, aber kein Geschrei. Das hatten wir später. :heul: So gegen 6 Uhr morgens, also 1,5 Std vor dem eigentlichen Aufstehen. Erst ein grosser Pups erleichterte ihn. Ich hoffe nun, dass es diese N8 besser wird. *bet*

    Ich berichte dann :jaja:

    LG cathy :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...