Mutzel ist krank: Erbrechen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Wiesel, 1. März 2006.

  1. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo zusammen,

    jetzt ist Mutzel auch an dem umgehenden MD-Infekt erkrankt. Ich vermute, er hat sich Freitag im Indoorspielplatz bei irgendwelchen kleinen Kindern in der Babyecke angesteckt.

    Heute hat er sich 6x übergeben, und richtig übel. Es lief sogar aus der Nase. Durchfall hat er keinen, aber er hat heute alles wieder ausgespuckt, was er zu essen bekam. Allerdings trinkt er sehr gut - aber nur Wasser. Elektrolytlösung oder Traubenzucker im Wasser lehnt er ab *seufz*

    Ich hoffe, dass es morgen besser wird. Wünscht bitte dem Würmchen gute Besserung. Mag mir jemand Mut machen? Hat jemand vielleicht Tipps, wie ich das Zeug ins Kind reinkriege?
     
  2. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mutzel ist krank: Erbrechen

    Ich wünsche ihm von ganzem Herzen Gute Besserung!
    Ich weiß ja nicht wie alt er ist, aber Salzstangen zum knabbern geben. Und evtl. Cola zum Trinken. Das war immer bei uns daheim unser essen, wenn wir MD hatten.
     
  3. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Mutzel ist krank: Erbrechen

    Ich habe leider keine Tipps für dich, weil die MD Grippe uns zum Glück bisher verschont hat (auch Alessia hatte sie noch nie) *auf Holz klopf*.

    Ich wünsche deinem kleinen Mutzel aber von :herz:en schnell gute Besserung.

    LG
    Rebecca
     
  4. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mutzel ist krank: Erbrechen

    Ups, sorry. Er ist 14 Monate. Aber er lehnt alles ab, was er selber kauen muß (nur Kekse gehen-2x abbeißen und den Rest in der Wohnung zerstreuen). Aber beim "Keksi" heute hat er auch nur abgebissen und gleich gewürgt. Cola geht auch nicht. Er trinkt und mag nur Wasser/MuMi, keinen Tee, keinen Saft - nichts außer Wasser/MuMi.
     
  5. cecafu

    cecafu Oberhenne

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Nähe Köln
    AW: Mutzel ist krank: Erbrechen

    Wünsche deiner Maus gute Besserung!:winke:
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Mutzel ist krank: Erbrechen

    Ach Mensch das tut mir leid :tröst:

    Kannst Du vielleicht ein bisschen MuMi abpumpen und in die Mumi Traubenzucker mischen ??? Traubenzucker hilft wirklich gut bei erbrechen und wäre schön wenn Mutzel das nimmt. Cola auf keinen Fall...

    Isst er Salzstangen ? Geriebenen Apfel oder getoastetes, trockenes Toast ?

    Ich wünsche ganz schnelle und gute Besserung
    Tami
     
  7. Laney

    Laney Strandluder

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    4.385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mutzel ist krank: Erbrechen

    Hallo meine Liebste....

    von mir in der Kürze einen dicken Gute Besserungsknutsch für meinen kleinen König.

    Biene hat sich auch heute Nachmittag erbrochen und hat alles seit dem Frühstück wieder von sich gegeben. Seitdem hat sie auch nichts mehr gegessen oder getrunken. Nun schläft sie. Bei uns ging ein Infekt herum, der nur einen Tag anhielt. Ich hoffe, sie ist morgen wieder gesund.

    Sie weint wieder... ich muss gehen...

    Kuss,
     
  8. Wiesel

    Wiesel Grasl

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mutzel ist krank: Erbrechen

    Das mit der MuMi ist so eine Sache: Die trinkt er nämlich nur direkt von der "Quelle". Flasche lehnt er sowieso ab und aus dem Becher/Glas immer nur Wasser. Salzstangen hab ich noch nicht versucht, aber heute hat alles nach dem Mittagessen sofort bei ihm das Würgen ausgelöst. Ich werd gleich morgen früh ein Pack kaufen gehen. Apfel pur findet er bäh. Toast ist auch bäh. Nur Keksi ist fein :(
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...