Mutterliebe

Dieses Thema im Forum "Scherzkekse" wurde erstellt von KerstinM, 7. September 2004.

  1. KerstinM

    KerstinM Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    9.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ein heranreifender Jüngling, nennen wir ihn Hans, steht des Nachts vor der Schlafzimmertuer seiner Eltern.
    Da hört er ein heftiges "Ahhh, ahhh, ahhh..." und so weiter.
    Er macht sich Sorgen und fragt: "Vater, ist alles in Ordnung ?"
    Vater: "Ja, Hans, geh ins Bett."
    Er tut es.
    In der nächsten Nacht hört er die selben Geräusche aus dem elterlichen Schlafzimmer und fragt: "Mutter, ist alles in Ordnung ?"
    Mutter: "Ja, mein Kind, geh ruhig ins Bett."
    Am nächsten Tag wieder das selbe, aber diesmal betritt er das Elternschlafzimmer und sieht, wie sich seine Eltern sexuell betätigen.
    Er wird von seinen Eltern wieder ins Bett geschickt und tut das auch.
    Eine Nacht später läuft der Vater nachts durch die Wohnung und hört ein fürchterliches Gestöhne aus dem Zimmer des Sohnes und geht hinein.
    Da muß er sehen, wie Hans die Oma begattet.
    Vater: "Hans, was machst du da ?"
    Hans: "Wenn du meine Mutter fickst, ficke ich deine.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...