MutterKindKurenGesetz ab Jan. anders???

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Jesse, 19. Dezember 2006.

  1. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.345
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    Von zwei unterschiedlichen Stellen habe ich nun schon gehört, das Muki Kuren ab Januar nicht mehr abgelehnt werden dürfen. Stimmt das wirklich??? Meine Freundin arbeitet bei der Barmer und meinte, sie hätte davon noch nix gehört. Weiß von Euch vielleicht jemand was?

    LG von Jesse, die sehr wohl weiß, das es nicht wirklich in den KK gehört, aber trotzdem hier gepostet hat, weil sie hier auf viiiiiele Antworten hofft.
     
  2. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    AW: MutterKindKurenGesetz ab Jan. anders???

    Auf meiner Kur wurde uns gesagt das es wohl so wäre, das der Medizinische Dienst nichts mehr zu sagen hat. D.H. der Hausarzt entscheidet ob Du eine Kur brauchst und dann (sollst) bekommst Du auch eine. Ich war übrigens in einer Barmer Klinik ;)

    LG
    Heike
     
  3. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: MutterKindKurenGesetz ab Jan. anders???

    Genau. Die entscheidende Änderung ist die Kompetenzerweiterung des Arztes. Der Mediziner entscheidet, wie der Patient behandelt wird, nicht der Sachbearbeiter in der KK...
     
  4. AW: MutterKindKurenGesetz ab Jan. anders???

    Das fänd ich toll wenn das raus kommt. Denn ich und Dustin sind Neurodermitiker und dieses Jahr habe ich drum kämpfen müssen das Der medezinische Dienst entlich ja sagt das war ein Kampf. Und da die kur bei uns nicht angeschlagen ist wollte ich es in nächsten Jahr noch mal probieren. ich bin überrings auch bei der Barmer war immer zu frieden bis es zu der Kur kam. Ich hoffe dann das ich im nächsten Jahr nicht so kämpfen muss.:)
     
  5. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: MutterKindKurenGesetz ab Jan. anders???

    Huhu;

    ich habe auch so etwas in der Richtung gehört.

    Das wäre meiner Meinung nach richtig klasse, gerade, weil der Med. Dienst nicht immer den Patienten sieht und sich anhand von Akten entscheiden muss.

    Was aber wieder blöd ist, das dann auch fast jeder eine Kur beantragt und dann bewilligt bekommt. Sozusagen "Urlaub" auf Kassenkosten.

    LG, Ines
     
  6. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: MutterKindKurenGesetz ab Jan. anders???

    das habe ich gerade noch gefunden:

    Mutter-Kind-Kuren werden zur Pflichtleistung der Krankenkassen

    Voraussichtlich ab dem 1. April 2007 werden Mutter-Kind-Kuren zur Pflichtleistung der Krankenkassen. Die Beantragung wird dann noch unbürokratischer und reibungloser erfolgen als bisher. Gesundheitsministerin Ulla Schmidt, sagt hierzu: "Wir sagen, es ist falsch, dass die Kassen in den letzten Jahren bei den Vater-Mutter-Kind-Kuren gespart haben. Das sind ganz wichtige Vorbeugemaßnahmen, und deshalb machen wir das zur Pflicht."

    Quelle: http://www.kur.org/
     
  7. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: MutterKindKurenGesetz ab Jan. anders???

    Ach, das wäre zu schön! Ich hab einen waren Amrathon hinter mir- es ging mir ja vor und in der Schwangerschaft ziemlich übel- und leider bin ich durch alle Instanzen gefallen, bis es zu spät war und ich auf Grund der Schwangerschaft nicht mehr hätte fahren können. mein Hausarzt und Gyn nebst Kinderarzt - alle haben sich die Hände wund geschrieben und trotzdem meinte der MD, ich bräuchte das nicht und mir wäre eine Kur nicht zuzumuten in meinem Zustand! Wenn ich daran denk, werd ich gleich wieder sauer!:bruddel:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...