Musste das jetzt sein?

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Connie, 28. Januar 2006.

  1. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    Hallo Ihr Lieben *seufz*

    ich hatte länger keinen Zugang zum www, aber jetzt hab ich Verbindung und Zeit Euch mal wieder die Ohren vollzuheulen. Ich hab solches Heimweh!

    Wir kamen vor 2 Wochen aus Italien, wo wir seit einem halben Jahr und für unbestimmte weitere Zeit leben, zum "Heimaturlaub" nach Deutschland. Göga sollte am folgenden Wochenende nachkommen, gemeinsam wollten wir morgen wieder zurück nach Italien fliegen.

    Wir hatten verschiedene Termine vor uns, u.a. für Mittwoch der 2. Woche einen Termin für den "großen" US, und zwar einen Doppler. Nicht wegen medizinischer Indikation, sondern wegen Göga Technikfreak.

    Dann kam es: Göga konnte wegen der Arbeit nicht wie geplant nachkommen.

    Und der Doppler-Doc fand die Ventrikelgröße "grenzwertig". Sprich mein ansonsten tadellos und wunderbar durchschnittlich entwickeltes Purzelchen hat ein etwas zu großes Gehirn - der Wert liegt genau auf der Grenze zur Anomalie. Das könnte entweder eine Entzündung, eine Infektion wie z.B. Toxoplasmose oder auch einen Chromosomendefekt zur Ursache haben. Kann aber genausogut gar nichts zu bedeuten haben.

    Zumindest Entzündung/Toxo kann man leicht testen: Mir wurde Blut abgenommen. Das Ergebnis kommt frühestens übermorgen. Und der Doc wollte zur Sicherheit nächste Woche nochmal schallen. Danach wird sich dann ergeben, ob alles seinen geplanten Gang geht, die SS engmaschiger kontrolliert werden muss oder ob eine medikamentöse Behandlung mit weiterer Überwachung nötig ist.

    Ich kann hier nicht weg, solange ich nicht Klarheit habe; solange ich nicht weiss ich habe alles menschenmögliche getan um eine Gefährdung meines Babys auszuschließen.
    Unsere Rückreise ist also erstmal auf unbestimmte Zeit verschoben, zumindest bis nach den nächsten Schall am kommenden Mittwoch.

    Ich habe keine Angst vor den Untersuchungsergebnissen. Erstmal gehe ich natürlich davon aus, dass meinem Baby nichts fehlt. Falls es eine Infektion wäre, wäre die Behandlung auch einfach. Und auch wenn es ernstere Probleme geben sollte: Dieses Kind wollen und lieben wir so wie es ist!

    Wir haben in diesen zwei Wochen von allen Seiten unglaublich viel Hilfe und Liebe erfahren. Ich bin so dankbar und fühle mich so reich, dass so viele liebe Menschen so für uns da waren und sind!

    Aber trotzdem war es nicht leicht, etliche Treffen und Termine zu managen. Schwanger und mit Kleinkind so viel umeinanderzureisen in dieser Zeit. Nebenbei auch schon mal die Wohnung in München vorzubereiten darauf, dass wir beim nächsten Wiederkommen vielleicht schon bald zu viert sind.

    Ich bin ziemlich geschafft.

    Und ich vermisse meinen Schatz so sehr! Es bricht mir das Herz, wenn Anna beim Telefonieren mit Papa ans Telefon klopft und "Papa Kuckuck" sagt - Papa komm raus, warum versteckst Du Dich da drin? :-(

    Bitte drückt die Daumen, dass wir möglichst bald Entwarnung haben und wieder zu unserem Papa können...
     
  2. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Musste das jetzt sein?

    Vielleicht hätt ich das lieber in den Kummerkasten legen sollen --- aber weil Ursache/Auslöser ja irgendwie die SS ist, dachte ich es gehört auch hier rein... Was meint Ihr?!
     
  3. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Musste das jetzt sein?

    Ich wußte gar nicht das ihr in/aus/eine Verbindung zu München habt, wenn Ihr Euch mal treffen wollt, was zu organisieren ist, melde Dich bitte ! Ich würd mich freuen.

    Ganz liebe Grüße
    Su
     
  4. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.848
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Musste das jetzt sein?

    Die Daumen drück ich natürlich auch!

    LG
    Su
     
  5. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: Musste das jetzt sein?

    Hallo Su,

    ja wir wohnen in München, sind aber seit Juli 2005 wegen Auslandsabordnung von Göga für ca. 1 Jahr in Italien. Unsere Mietwohnung in der Alten Heide steht in der Zeit leer bzw. voll mit den Sachen die wir nicht mitgenommen haben, wenn wir zum Heimaturlaub da sind ist sie natürlich unsere Homebase.

    Wann genau wir vollständig zurückkommen, ist noch unklar und dementsprechend auch, wann wir uns was größeres suchen können.

    Ich bin ziemlich stolz, einen Weg gefunden zu haben unsere 47 qm so umzuräumen dass wir auch mit zwei Kindern dann dort noch eine zeitlang gut leben können. Die Wohnung war bisher noch nicht wirklich auf ein laufendes Kleinkind eingestellt - geschweige denn auf ein 2. Baby! Jetzt fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten wie z.B. ein Schlafsofa und der Abtransport der übrigen Möbel zu den Schwiegis (mit deren Kombi und Anhänger).

    Momentan gibt es also GsD nicht viel zu organisieren. Grade sind wir in Schwaben bei den Schwiegis. Schwiemu fährt uns am Montagvormittag zurück nach München. Montagnachmittag ruf ich beim Doc an wegen dem Blutergebnis. Für den nächsten US am kommenden Mittwoch hab ich Anna bei unserer Krabbelgruppe untergebracht. Und danach sehen wir wie´s weitergeht. Das muss ich jetzt einfach auf mich zukommen lassen.

    Leider hab ich nur hier von den Schwiegis aus die Möglichkeit abends wenn Anna schläft ins www zu kommen. Mal sehen ob ich mich zwischendurch nochmal von irgendwo melden kann. Ich denke aber eher nicht... Morgen abend kann ich hoffentlich nochmal hier reinschauen.

    Aber jetzt geh ich ins Bett bevor mir das Kreuz abbricht von diesem komischen "Bürostuhl" hier.

    Jedenfalls vielen Dank fürs Daumendrücken und für Dein liebes Angebot! :bussi:
    Es ist gut zu wissen, dass es liebe Menschen gibt die für einen da sind wenns eng wird!

    Gut´s Nächtle und bis bald -
     
  6. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Musste das jetzt sein?

    Das sind ja keine schönen Nachrichten, aber ich drück euch ganz feste beide Daumen und hoffe, dass euer Purzelchen gesund zur Welt kommen darf!!
     
  7. Moni 70

    Moni 70 Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Swabian Highlands ;o)
    Ich drücke auch feste die Daumen, dass alles ok ist und ihr bald zum geliebten Papi zurück könnt. Du hörst Dich sehr stark an :respekt:
    Schön, dass ihr so viele liebe Menschen um Euch habt, die Euch helfen!
    Alles Gute :prima:
     
  8. Simone

    Simone Lesemaus

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    6.602
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayerischer Wald
    Homepage:
    AW: Musste das jetzt sein?

    Ach das sind natürlich alles keine schönen Nachrichten :tröst:

    Zuerst das Heimweh nach deinem GöGa, was ich total verstehen kann und dann auch noch die Sorgen was mit der kleinen Bauchmaus los ist. Ich wäre genauso wie du und würde das Baby trotzdem über alles lieben - aber ein Rest Zweifel und Angst nagt natürlich immer irgendwo im Hinterkopf.

    Ich hoffe jetzt erst mal, dass du gleich morgen das Blutergebnis bekommst und so nicht noch länger auf die Folter gespannt wirst - ich wünsch dir viel Kraft, dass du trotz Schwangerschaft auch mit Anna gut zurechtkommst, bis du wieder zu deinem Mann kannst. Aber du hast ja geschrieben, dass du sehr viele liebe Menschen um dich hast, das ist natürlich schon mal ein tolles Gefühl und eine Entlastung.

    Ich denke ganz stark an dich und hoffe, dass eure kleine Maus gesund ist!!!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...