Muss man die Flasche gegen Brei eintauschen?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von PüppisMami, 17. Juni 2012.

  1. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    Ich wollte mal kurz nachfragen ob das wirklich so wichitg ist, dass die Abendflasche mit einem Abendbrei gewechselt wird.

    Luisa trink sie weiterhin gut aus ... 180 ml ... .

    Sie isst aber auch schon viele Dinge vom Tisch mit.

    Es gab schon nachmittage wo sie halt ihren brei verweigerte und dafür Obst gegessen hatte oder halt was anderes.
     
  2. Redviela

    Redviela nomen est omen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.142
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Crailsheim
    AW: Muss man die Flasche gegen Brei eintauschen?

    Wir haben beides.. erst Brei, eine Stunde später die Flasche. Das bleibt so, so lange Annemarie das mag.
     
  3. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Muss man die Flasche gegen Brei eintauschen?

    Wir haben auch manchmal nur die Abendflasche, wenn Nico zu müde ist, geht mit Brei gar nichts.
    Sonst auch die Kombination aus Brei und Flasche.
     
  4. Laelie

    Laelie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niedersachsen
    AW: Muss man die Flasche gegen Brei eintauschen?

    Hallo,

    Linnea bekommt auch noch ihre Abendflasche. Erst isst sie mit uns Brot und später kriegt sie dann noch ihre Flasche. Abendbrei gab es bei uns nur sehr kurzzeitig, wir sind relativ schnell auf festes Abendbrot + Milchflasche umgestiegen.
     
  5. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Muss man die Flasche gegen Brei eintauschen?

    Ja danke ...
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Muss man die Flasche gegen Brei eintauschen?

    Nein musst du nicht.

    Wenn sie satt und zufrieden ist, ist alles prima. :winke:
     
  7. PüppisMami

    PüppisMami Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2011
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Voerde
    AW: Muss man die Flasche gegen Brei eintauschen?

    naja satt ... wie lange sollte die falsche anhalten?
    Wir sind meist bei guten 10 Std. dann wird sie wach (zw. 5 und 7 Uhr).
     
  8. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Muss man die Flasche gegen Brei eintauschen?

    10 Stunden ist ziemlich gut, ich träume gerade von 5-6 Stunden, und das trotz guter Breiportion + Flasche.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...