Muss mal etwas rum lamentieren. Marina und das Schlafzimmer oder doch lieber das Kinderzimmer?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von novembersteffi, 3. September 2009.

  1. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vorab, nehmt mich nicht so ganz ernst ok. Ich hab nicht wirklich ein schwer wiegendes Problem:hahaha: Hab aber mal ne Frage. Dazu vorweg:

    Aaaalso, Marinchen schläft noch im Schlafzimmer in ihrem Bett neben meinem.
    Eigendlich mag ich es, sie nah bei mir zu haben. Außerdem muss ich mich nur kurz hin setzen, wenn sie mal den Schnulli sucht oder mich mal wieder anguckt.

    Ja, die spielt nämlich gerne Stehaufmännchen:roll:
    Plötzlich sitzt sie auf den Knien, schaut über die Gitter und freut sich, mich zu sehen.

    Stört mich nicht, wenn ich sie sanft wieder ins bett biegen kann, wo sie weiter schläft.

    Aaaaaber, ich lese doch so gerne. Bisher konnte ich einen zusätzlichen dunklen Bettbezug über ihren Himmel werfen und meine kleine Leselampe anmachen.
    Nur mitlerweile riecht Madame es schon,. wenn ich nur ins Schlafzimmer komme:umfall:

    Mit Licht an wieder ins Bett biegen ist nicht. Die kommt wieder hoch, wie ein echtes Stehaufmännchen:hahaha:
    Also Licht wieder aus und raus aus dem Schlafzimmer, woanders lesen oder liegen bleiben und zum schlafen vrdammt sein:ochne:

    Menno, dabei lese ich so gerne im Bett:cool:

    So, as machen? Manchmal denke ich, es wird Zeit sie mit ins Kinderzimmer zu Johanna zu packen. Aber was wenn sie sich dann auf Trapp halten? Machen sie bestimmt nicht, ich kenne das ja schon von den beiden Großen....Aber was wenn doch? Dann muss ich laufen.....Und außerdem ist sie doch mein Baby. Sie gehört doch neben mir. Ich mag ihr leises Schnaufen im Schlaf. (Wenn sie denn schläft:umfall:
    Aber ich mag manchmal auch meine Zeit für mich alleine im Schlafi haben...(zum lesen versteht sich:))

    Oder ich muss in den Flur ausweichen, wo wir eine Rattancouchgarnitur haben. Ist die Leseecke der Kids. Wohnzimmer fällt für 5 mal die Woche flach, weil Björn dann da fernsieht. Das geht nur da.

    So und nun meine Frage:
    Schlagt ihr Euch auch mit so bescheuerten Fragen und Gedanken rum?:piebts:
    Ich weiß doch genau, das ich Marina noch nicht ausquartiere, ins Zimmer, welches direkt vom Schlafzimmer abgeht...ist viel zu weit weg.....l.:cool:
     
  2. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Muss mal etwas rum lamentieren. Marina und das Schlafzimmer oder doch lieber das Kinderzimmer?

    Noch ne andere Idee, di kaufst dir Hörbücher und hörst sie auf dem mp3 Player :)

    So mach ich es auch manchmal.


    lg
     
  3. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Muss mal etwas rum lamentieren. Marina und das Schlafzimmer oder doch lieber das Kinderzimmer?

    das ist auch ne Idee. Aber nicht zu vergleichen mit Lesen oder? Ich lese doch so gerne.
     
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Muss mal etwas rum lamentieren. Marina und das Schlafzimmer oder doch lieber das Kinderzimmer?

    Also ich würde sie gnadenlos ausquartieren. Aber dir würde ich dann wohl die Lesecke im Flur empfehlen :nix: :)
     
  5. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Muss mal etwas rum lamentieren. Marina und das Schlafzimmer oder doch lieber das Kinderzimmer?

    Zum einschlafen würd ich die kleine Maus vielleicht in ihr eigenes Bettchen im eigenen Zimmer hinlegen.

    Und wenn du dann fertig gelesen hast, holst du sie zurück in dein Zimmer?

    :???:

    So hab ich es eine zeitlang gemacht!

    So konnte sich Jan schon mal daran gewöhnen, dass er auch ein eigenes Zimmer hat, musste aber nachts nicht auf mich verzichten, weil ich ihn ja dann wieder in unser Schlafzimmer holte.

    :lol:
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Muss mal etwas rum lamentieren. Marina und das Schlafzimmer oder doch lieber das Kinderzimmer?

    Problem: Was mach ich mit dem Bett? Jeden abend möbelrücken?
    Ich hab nur ein Bett für Marina. Und in mein Bett kommt sie nicht, denn da macht sie nur quatsch...:umfall:
     
  7. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Muss mal etwas rum lamentieren. Marina und das Schlafzimmer oder doch lieber das Kinderzimmer?

    Kauf eben ein zweites, wenn dir diese Idee gefällt! ;)

    http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/00115751
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Muss mal etwas rum lamentieren. Marina und das Schlafzimmer oder doch lieber das Kinderzimmer?


    Kommt halt aufs Hörbuch/Buch an.

    Ich bin dann mal Weg von Hape hätte ich NIE gelesen. Auch viel zu viele "Fremdwörter" drin. Es zu hören dagegen war SUPER. :jaja.

    Ps Ich liebe Dich hab ich gehört + gelesen.

    Hören ist irgendwie entspannender... :jaja:

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...