muß ich wirklich die Flourtabl. geben???

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von Honeymoon, 8. Januar 2004.

  1. Hallo ins Zahnforum,

    ich möchte gerne wissen ob ich wirklich meinem Sohn die Flourtabl. geben soll?? Am Anfang bekam er Blähungen auf die Tabletten, dann hab ich sie weggelassen. Und in Hessen in den Krankenhäusern werden sie schon gar nicht mehr verordnet!!!!

    Was soll ich machen

    Liebe Grüße
     
  2. Das muss jede Mama selbst entscheiden

    Befrage einfachen Deinen Kinderarzt dazu

    Es gibt Meinungen dafür und dagegen ,
    daher muss jede Mama selbst entscheiden was Ihr für Richtig erscheint

    Unsere Beiden hatte hatten sie bekommen
    unsere Kurze hatte auch ziemlich mit Bauchweh zu kämpfen ,
    aber laut Doc lag es bei uns nicht an den Tabletten

    Liebe Grüsse
    Yvonne
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Sandra,

    auf Empfehlung unserer Hebamme haben wir in den ersten 3 Monaten nur Vitamin D gegeben. Eben aus diesem Grund, dass Flour blähend wirken soll. Erst als das bei Tim mit den Blähungen aufhörte, da war er so 3 Monate, haben wir beides in kombi gegeben.

    Liebe Grüße
    Kathi
     
  4. Hallöchen!

    Ich habe beiden Kindern kein Fluor gegeben. Vitamin D gab es bei uns nur wenn es einige Zeit nur drist und grau war.

    Vitamin D wird ja bei sonne über die haut erzeugt.
    So und Fluor bringt meiner Meinung nach nix mehr weil die zähne ja schon im Kiefer sidn ehe das Baby zur Welt kommt. Wir benutzen dreimal tägl. Fluorzahnpasta. Beide Kids haben bis jetzt supergesunde zähne.

    Ich würde aber auch sagen das muß jeder für sich entscheiden ob oder ob nicht.

    LG knuddels

    Marina
     
  5. ich habe auch auf fluortabletten verzichtet - in abstimmung meines zahnarztes und einer regelmäßigen und gründlichen pflege. da bin ich konsequent :jaja:


    :-o grüße
     
  6. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Ich habe die ersten 6 Monate keine Tabl. gegeben, nach Absprache mir KiA und Hebamme, Leon ist ein Sommerkind und hatte dadurch die Versorgung mit Vitamin D. Pünktlich mit einem halben Jahr bekam er Zähne und dann auch die Fluortabl., mein Mann und ich haben beiden nicht so tolle Zähne und unsere Eltern auch nicht und da finde ich es schon wichtig, denn die Tortuoren die ich hinter mir hab, möchte ich meinem Kind ersparen. Aber jeder sollte das für sich entscheiden !
     
  7. Hallo,

    mein Ki Arzt hat gesagt es reicht Fluor zu geben wenn die Zähne erst mal da sind...wenn man sich komplett vollwertig (ohne Zucker + Weissmehl etc.) ernährt braucht man es lt. meinem Gesundheitsberater sogar gar nicht...aber wer ist schon so konsequent..?!

    Vitamin D gebe ich auch nicht, ich bin jeden Tag mit dem -kleinen draussen und das mind. eine Stunde. Im Winter ist es aber durchaus sinnvoll denke ich..

    lg,
    Ulli
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...