Musikschule Fröhlich

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von Kathi, 24. Oktober 2008.

  1. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Zusammen,

    weiß jemand von euch, was das kostet? Und wie die Bedingungen sind (Probemonat, Mindestlaufzeit, Kündigungsfristen etc.)? Es war heute jemand in der Schule und hat das vorgestellt und einen Flyer in die Schultasche gepackt. Tim ist nun hellauf begeistert und möchte da mitmachen. Ich finde das an sich toll, aber ich würde nun gerne mal mehr wissen. Leider stehen keine Kontaktdaten auf dem Flyer.

    Danke schon mal und lieben Gruß :winke:
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Musikschule Frühlich

    Frühlich oder Fröhlich? Bei letzterem sollte ich besser den Mund halten ... wir haben wenig gute Erfahrung mit denen, die Lehrerin war aber ok.
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Musikschule Frühlich

    :umfall: Natürlich ö Fröhlich.

    Und wie sind deine Erfahrungen? Genau sowas interessiert mich auch.
     
  4. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Musikschule Frühlich

    Ähm, ich kann da nur raten: Finger weg!

    Ich habe bis jetzt niemanden kennengelernt, der da was vernünftiges gelernt hat.

    Aber du kannst dir gerne hier selbst ein Bild machen!


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Musikschule Frühlich

    Danke Rosi, aber dank Freund Google (ja, ich googele immer erst, bevor ich hier in die Tasten haue ;-) ), kenne ich die Seiten. Allerdings habe ich dort keine Antworten auf meine Fragen gefunden. Und warum Finger weg? Gerne auch per PN.
     
  6. AW: Musikschule Frühlich

    Meine Erfahrungen sind durchweg gut, ich war lange dabei *rechne* 12 Jahre oder so. Ich komme ürsprünglich aus der Gegend des "Firmensitzes".

    Natürlich kann ich nichts dazu sagen, wie es heute ist.
     
  7. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    AW: Musikschule Frühlich

    Kathi, ich äußere meine Meinung auch gerne öffentlich.

    Ich kenne jetzt nur "Ableger" dieser Schule, die wirklich haarklein nach diesem KOnzept unterrichtet, d.h. mit Melodika und AKkordeon.

    Ich hab ja nichts gegen Akkordeon (oder später auch mal Bandoneon), sind wirklich sehr interessante Instrumente.

    Ich verstehe nur den Sinn immer noch nciht, warum die den Kindern dort Melodika beibringen? Das ist ein Instrument, mit dem sie nirgends irgend etwas anfangen können - vom Klang mal ganz abgesehen.

    Wenn ich mit einem Blasinstrument beginne, dann doch bitte direkt mit Blockflöte. Dann habe ich auch für die gängigsten Holzblasinstrumente die Griffe gelernt.

    Und wenn das Kind ein Tasteninstrument lernen möchte, dann biete sich doch das Keybord an.

    Aber was bitte soll das mit der Melodika? :???:

    Es macht vom musikpädagogischen Konzept her schlicht und einach keinen Sinn, mit diesem Instrument zu beginnen.

    Das ist der Hauptgrund, warum ich von diesem Franchise-Unternehmen nichts halte.

    Ob es evtl. in diesen Musikschulen Lehrer gibt, die dieses Konzept auf andere Instrumente ausweiten, weiß ich nicht.

    Bekannt ist aber, dass es wohl in solchen Fällen schon zu Problemen mit dem Franchise-Geber gegeben hat.

    Ich würde da auf alle Fälle genau nachfragen, was gelehrt wird!


    Liebe Grüße

    Rosi
     
  8. AW: Musikschule Frühlich

    Meine Mutter ist bis heute in Therapie :weglach:

    Damit hast du auf jeden Fall Recht *gg*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...