Mundpilz/Zähne

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von gameka, 21. April 2004.

  1. hallo,

    wollte nur kurz fragen wie man einen mundpilz bzw. den zahndurchbruch erkennt. meine zwillinge sind jetzt gute 4,5 monate erst alt und die kleinere der beiden hat am unterkiefer seit ca. einer woche (allerdings nicht nur in der mitte) weisse harte pünktchen. kann das ein pilz sein oder doch schon die zähne. sonst scheint aber nichts geschwollen, gerötet, ist nicht wund und hat auch keine erhöhte temperatur.

    danke schon mal,

    liebe grüße
    gabi
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo gabi,

    hört sich sehr nach Mundsoor an ! Am besten zum KiDoc zur Sicherheit !
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo Gabi,
    Wenn Du die Punkte mit einem angefeuchteten Mulltuch abwischen kannst und das Zahnfleisch darunter etwas wund wirkt, dann wird es ein Soor sein. Sonst gibt es diese Pünktchen aber bei vielen Kindern, wenn die Zähne eingeschossen sind. Mach diesen Test mal, dann weißt Du, woran Du bist. Wenn Du allerdings weiter unsicher bist, dann geh lieber einmal mehr zum Kinderarzt.
    Liebe Grüße, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...