Mundfäule und nun Erbrechen / Durchfall-> ißt nichts

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Loysel, 14. Juli 2004.

  1. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    bei uns steckt wirklich der Wurm drin und langsam weiß ich nicht mehr weiter. Bei Simon wurde letzten Freitag beginnende Mundfäule und eine Mittelohrentzündung festgestellt. Wir bekamen Antibiotika und Lösung zum einpinseln. Am Sonntag fühlte er sich auch schon besser und ich hatte Hoffnung. Doch am späten Abend begann er dann zu erbrechen und sein Stuhlgang wurde auch dünn. Wir haben ihn jetzt auf Diät gesetzt (lt. Kia). Anfangs ging es noch aber nun verweigert er das Essen. Er mag keine Heilnahrung - nicht als Milch und nicht als Brei. Brötchen, Zwieback und Reiswaffeln werden angekaut und ausgespuckt. Nun verweigert er auch Möhren-Kartoffelmus. Was kann ich ihm denn noch anbieten? Milch soll ich ja meiden. Selbst bei Tee wird er mäklig. Bei Lisa ist es ähnlich. Letzten Montag mußte sie ins Krankenhaus (starkes Erbrechen und Fieber). Dienstag wurde bei ihr ein Trommelfellschnitt gemacht. Freitag durfte ich sie wieder nach Hause holen und seit Samstag hat sie Durchfall und auch erbrochen. Das ist schon besser aber auch sie verweigert die Nahrung. Vielleicht habt ihr noch ein paar Tipps, wie ich den beiden helfen kann.
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Antje,

    bitte entschuldige, dass ich keine Zeit hatte, zu antworten :(
    Ich hoffe, bei euch ist alles wieder okay? Melde dich doch mal :jaja:

    Liebe Grüße,
    Petra :ute:
     
  3. Loysel

    Loysel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    3.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Petra,

    also inzwischen geht es uns besser. Die beiden dürfen wieder alles essen, nur sie wollen halt noch nicht. Ich habe inzwischen auch im Ernährungsforum gepostet und Gabriela hat mir schon ein paar gute Tipps gegeben. Problem ist halt, das Lisa immer noch abgenommen hat (wir waren heute beim Kia zur Kontrolle) und wir sie nun schnellstmöglich päppeln müssen. Von der Warterei beim Kia am Donnerstag haben wir uns Husten und Schnupfen eingefangen und bei uns gehen gerade massiv die Windpocken rum. Ich hoffe nur, das wir jetzt verschont bleiben, weil die kleinen Körper sich doch erst mal erholen müssen. Immerhin sind die beiden jetzt seit 14 Tagen krank, kam ja immer was neues dazu.

    Sie essen schon wieder ein bißchen, aber halt nur kleine Portionen und ich muss sie fast zwingen zu kosten (drehen sich immer schon weg) und siehe da, meist essen sie dann doch ein paar Löffel.

    Liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. mundfäule und erbrechen

    ,
  2. mundfäule durchfall

Die Seite wird geladen...