Mumi Einfrieren

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Glace, 21. Juni 2006.

  1. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    Hallo zusammen,

    ich hab mal ne Frage.
    Ich hoff ich bin hier halbwegs richtig.
    Ich Pumpe ja immernoch voll ab :-D
    Und habe auch schon gut was eingefroren.
    Jetzt hab ich nur so langsam das Problem das mir die Fläschchen ausgehen.
    Ich habe ja welche vom KH bekommen, sicher so 20 Stück und dort schon Angerufen ob ich nochmal welche haben könnte, da es einwegmaterial ist und die eh weggeworfen werden.
    Aber man sagte mir das ginge aus Hygienischen Gründen nicht :???:
    Naja Sterilisiert währ ja eigendlich nix dran, aber gut, zwingen kann ich sie nicht.
    Sehr Umweltbewust. :-?

    Nun hab ich überlegt, ich hab so Kindertellerchen, in denen man Einfrieren kann, darin hab ich für Kevin immer Möhren eingefroren.
    Darin könnt ich die Mumi einfrieren und dann immer in normale Gefrierbeutel umfüllen. Aber sind die den Steril :???: Die Tellerchen kann ich ja Auskochen/in den Vapo geben.

    Die Mumgefrierbeutel hab ich auch schon in erwegung gezogen aber die sind ja sehr teuer...
    Aso und im Kühlschrank kann ich die Mumi aber schon in Glasflaschen lagern, oder ???



    LG Katja
     
  2. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mumi Einfrieren

    meine hebi gab mir damals den tip, die abgepumpte milch in diese beutelchen zu füllen, mit denen man eiswürfel machen kann. das hat immer wunderbar geklappt, und das auftauen ging immer ratzfatz. :jaja:

    liebe grüße und ein :bussi: für euch,
    jenny
     
  3. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Mumi Einfrieren

    Huhu, leider kann ich dir nicht sagen ob man das so machen kann mit dem umfüllen in Beutel aber ich habe noch ca. 6 Glasflaschen mit richtigem Deckel zum Einfrieren die ich nichtmehr brauche und auch nicht aufheben möchte, wenn du möchtest kannst du sie haben gegen etwas aufgestocktes Porto. Die Flaschen sind soweit ich mich erinnere von NUK genaues kann ich dir gerade nicht sagen denn sie sind im Keller und ich bin schon halb nackich weil ich auf dem Weg in die Badewanne war und nun doch wieder hier festhänge :nix: sag halt bescheid wenn du interesse hast.

    LG Kerstin
     
  4. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Mumi Einfrieren

    :weglach: sorry Kerstin

    Da mußte ich jetzt Herzahft Lachen :hahaha: Wenn ich mir das so Bildlich vorstelle....
    Ich dachte immer in Glasflaschen soll man nicht Einfrieren, die gehen doch mit Flüssigkeit drin kaputt oder :???: Davon hätt ich selbst noch 5 große...


    Jenny, genau sowas hab ich nämlich auch noch im Hinterkopf, von wegen, in Eiswürfelbereiter und dann in Gefrierbeutel und so.
    Das währe ja dann richtig einfach und spaarsam. :prima:


    LG Katja
     
  5. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Mumi Einfrieren

    Hmmm also ich kenn es nur so das man egal was und worin man einfriert die Behälter nichz ganz voll macht weil sich die Sachen wein einfriern ausdehnen. Ich habe damals bei Robin auch in den Flaschen eingefroren und hatte sie von einer Bekannten die darin auch eingefroren hat. Denke auch der Kunststoffdeckel gleicht ds etwas aus.

    Kannst dich ja mal schlau machen und dann melden. Wäre echt froh wenn sie jemand gebrauchen kann denn zum wegwerfen sind sie zu schade aber zum ufheben fehlt mir einfach der Platz und ich wüsste auch nicht für was ich die nochmal bräuchte.

    LG Kerstin die das Baden jetzt aufgibt ist schon zu spät

    P.S. das ich nen Laptop habe den ich ja an Badewannenrand stellen könnte verscheige ich jetzt :nix:
     
  6. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mumi Einfrieren

    geuten morgen, katja,
    es gibt doch auch direkt diese eiswürfelbeutel von toppits, da brauchst du dann nicht einmal mehr umfüllen. :jaja:

    [​IMG]

    liebe grüße,
    jenny
     
  7. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    AW: Mumi Einfrieren

    :winke:

    Ich habe zum einfrieren der MuMi ausschlieslich diese MuMi-Gefrierbeutel genommen, da diese sterilisiert sind. Das ist bei den Eiswürfelgefrierbeuteln nicht der Fall.

    Ich bin im Bezug auf Hygiene immer ein bissi pingelig.

    Grüße
    Schnäuzelchen
     
  8. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mumi Einfrieren

    ach, da gibt's auch spezielle mumibeutel? hihi, bei mir ist das schon länger her, da gab's so'n neumodischen schnickschnack nicht :weglach:


    @hobi: elektrogeräte auf'm wannenrand sind eh nicht so die schlaue entscheidung, dann bleib' halt lieber so am laptop... wir riechen dich ja schließlich nicht...:nix: :weghier: :bussi:

    grinsegrüße,
    jenny
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...