@MuKi-Kur-Erfahrene: Kinderklamotten mit Namen versehen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Kathi, 11. April 2007.

  1. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo an alle, die schon mal zur Mutter-Kind-Kur waren,

    Tim und ich fahren in der nächsten Woche zur Mutter-Kind-Kur nach Rerik. In der Liste der mitzunehmenden Dinge steht, dass die Kinderklamotten und -schuhe mit Namen versehen sein müssen. Musstet ihr das auch und wenn ja, habt ihr ALLE Klamotten mit Namen versehen oder nur die Pullis und Hosen. Wie ist mit Unterwäsche und Socken, Mützen, Jacken etc.? Ich hab mir zwar die Namensschildchen zum aufbügeön besorgt, habe aber weder Lust noch Zeit, alles mit den Schildchen zu bebügeln.

    :winke:
     
  2. marieclaire

    marieclaire Freds Mum

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    4.928
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    sometimes out of body
    AW: @MuKi-Kur-Erfahrene: Kinderklamotten mit Namen versehen

    ich hab´ immer all das, was mir wichtig war mit so nem textilstift beschriftet. aufbügeln wär mir zu aufwädig gewesen.

    viel spaß euch und gute erholung!

    l.g. marie
     
  3. Yanniks Mama

    Yanniks Mama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.411
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: @MuKi-Kur-Erfahrene: Kinderklamotten mit Namen versehen

    Nein, ich habe das nicht gemacht.
    War aber auch nicht gefordert :???:

    LG Gabi
     
  4. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: @MuKi-Kur-Erfahrene: Kinderklamotten mit Namen versehen

    Ich glaub, das brauchst Du nur, wenn Du das Kind in die Betreuung geben möchtest - und selbst dann handelt es sich ja vermutlich nicht wie im Kindergarten zu Hause um ganze Tage, sondern nur um vereinzelte Stunden.
    Drum würd ich mir die Mühe nicht machen und lieber das Risiko eingehen, beim Abholen herrenlose Objekte zu identifizieren.
    Oder alle Wechselklamotten für den Tag in eine mit Namen beschriftete Tasche packen. Mir wär das sonst viel zu viel Streß.

    :winke:
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: @MuKi-Kur-Erfahrene: Kinderklamotten mit Namen versehen

    Danke für eure Erfahrungen. Die Idee mit dem Wäschestift ist Klasse. Das spart doch erheblich Zeit :-D .
     
  6. Steffi B.

    Steffi B. Miss Liebenswert

    Registriert seit:
    22. April 2004
    Beiträge:
    18.458
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Kreis Unna
    AW: @MuKi-Kur-Erfahrene: Kinderklamotten mit Namen versehen

    Hab ich auch nicht gemacht nur die sachen die man echt mal vertauschen kann regenjacke cappy oder so.. alles andere nicht

    lg steffi und viel spass in der kur
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...