Mütter gibts...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silvia, 18. August 2005.

  1. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    die sollte es eigentlich gar nicht geben!

    Ich war heute mit Marie einkaufen und hab ganz stolz einen Eltern-Kind-Parkplatz ergattert. Als ich den Einkaufswagen holte (und die stehen bekanntlich nicht in der Nähe der Eltern-Kind-Parkplätze) hörte ich ein kleines Kind ganz laut und erbärmlich schreien. Weil es sich nicht beruhigte bin ich dem Schreien nachgegangen und es kam aus dem Auto das neben mir parkte. Dort sassen 2 Kinds (1 Junge, veilleicht 4-5 Jahre und ein Mädchen viellicht 1,5-2 Jahre alt). Das Mädchen weinte und der arme Junge wußte gar nicht, was er tun sollte.

    Ich bin wie der Teufel zur Info gelaufen und hab die Dame dort gebeten die Eltern auszurufen. Die wurde erstmal richtig blass und meinte das hätte sie doch vor einer Viertelstunde schon mal gemacht! :verdutz: Sie hat sie dann sofort wieder ausgerufen und ich bin dann auch gleich wieder raus zum Auto. Mittlerweile waren die Kids aus dem Auto schon ausgestiegen und auf dem Parkplatz rumgerannt. GsD war die Familie, die auf der anderen Seite parkte dazugekommen und hat auf die Kinder aufgepasst. Nach ca. 5 Minuten kam dann die Mutter ganz gemütlich mit dem Einkaufswagen und fragte nicht einmal wieso ein fremder Mann ihre Tochter auf dem Arm hatte. :verdutz:
    Sie ist nur auf ihren Sohn zugegangen und hat immer wieder gefragt wann die Kleine denn aufgewacht sei! Ohne sich bei dem Ehepaar zu bedanken ist sie dann eignestiegen und weggefahren!

    Ich wußte gar nicht mehr was ich sagen sollte. Ich bin immer nur auf 180 und frage mich was eigentlich passieren muß damit solche Eltern zur Vernunft kommen!

    LG

    Silvia
     
  2. wie jetzt, tür offen. mutter weit weg? und die standen unten im parkhaus? oder etwa gar oben? das gibt es doch nicht.
     
  3. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich habe nicht mitbekommen wie die beiden die Türen aufbekommen haben. Aber die Fenster waren weit offen. Und selbst wenn hinten die Kindersicherung in den Türen war, ist es für Kids ganz einfach nacht vorne zu klettern und auszusteigen. :verdutz: Das Auto stand auf einem grossen Parkplatz, halb im Schatten, und die Mutter war in aller seelenruhe einkaufen. Nach dem was sie im Wagen hatte muss das auch schon länger gedauert haben.

    Ich kann so etwas nicht verstehen.

    VLG

    Silvia
     
  4. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das sollte man dem Jugendamt mitteilen. Ich laß mein Kind nie alleine im Auto und würde das auch niemals machen. So eine Sauerei!!!
     
  5. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,
    ich bin sprachlos.

    LG
     
  6. Nicole

    Nicole Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2005
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    da schließ ich mich an
    LG Nicole
     
  7. :verdutz: Das kann doch nicht ihr ernst sein!!!!!!!!!
    Warum hast du dir denn nicht das Kennzeichen aufgeschrieben? Ich glaube ich haette sie der Polizei gemeldet damit die sie wenigstens zurechtweisen.
    Gut das du und einige andere wenigstens gehandelt haben, wer weiss was sonst passiert waere!

    Gruss Nicole
     
  8. wauzi

    wauzi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Overath
    Das darf doch wohl nicht wahr sein. Ich lasse Miri nie allein im Auto. Und wenn sie im Auto eingeschlafen ist, dann muss ich sie eben aus dem Schlaf reissen, aber sie allein im Auto lassen NIEMALS.

    Vor allem regt mich auf, dass sie nicht auf den Ausruf reagiert hat. Sowas ist echt ein Fall fürs Jugendamt

    *aufreg*
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...