Müssen wir die Gutschrift nehmen?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 28. Oktober 2007.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Letztes Jahr zu Weihnachten hab ich bei Expert für meinen Bruder einen MP3 Player gekauft, dieser ist jetzt kaputt und ich habe ihn am 1.10.07 abgegeben...es wurde uns gesagt das es bis zu 2 Wochen dauern kann... tja die sind um. Nach einmal Anrufen wurde uns gesagt das wir wahrscheinlihc eine Gutschrift bekommen werden oder eben einen neuen Mp3 Player... so...die Zeit verging und ich hab jetzt letzten Do. wieder angerufen... wir sollen uns noch gedulden wir würden für Expert dann eine Gutschrift bekommen... nur wie ist das??
    Mein Bruder hat jetzt bei Saturn einen vieel besseren Mp3 Player gesehen... kann ich mich auch auszahlen lassen??? Oder bin ich verpflichtet diese Gutschrift dann anzunehmen??

    lg
     
  2. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Müssen wir die Gutschrift nehmen?

    Ich fürchte schon, das ihr die nehmen müsst.

    Es gibt allerdings die möglichkeit, ein kleines Teil mit dem Gutschein zu bezahlen, und den Rest dann halt als "Wechselgeld" ausgezahlt zu kriegen.

    Versuchen würd ichs auf jeden fall:winke:
     
  3. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Müssen wir die Gutschrift nehmen?

    Hallo Alina,

    wenn ein Fehler im Rahmen der Gewährleistung vorliegt, gibt es verschiedene Möglichkeiten für den Kunden:

    - Reraratur oder Austausch, d.h. ihr bekommt ein anderes Gerät
    - Rücktritt vom Kauf, d.h. ihr bekommt das Geld wieder

    Wenn euch die 2. Variante angeboten wird, müsstet ihr meines Wissens das Geld wiederbekommen und keine Gutschrift.

    :winke:
     
  4. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Müssen wir die Gutschrift nehmen?

    Also Repariert wird er wohl nicht... so wie uns gesagt wurde... und mit der Gutschrift meinte der Herr das wir uns einen neuen Mp3 Player aussuchen könnten oder eben was ganz anderes... also zb. ein Wasserkocher etc.pp... Brauchen wir ja aber nicht ;-)

    Deshalb wollte ich ja wissen ob ich nicht generell sagen kann ich möchte aber mein Geld haben.

    lg
     
  5. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: Müssen wir die Gutschrift nehmen?

    *schlaues Buch rauskram*
    Hab letztens das Buch "neues Lexikon der Rechtsirrtümer von Dr.Ralf Höcker gelesen. Und dort steht folgendes:

    Ich zitiere auszugsweise:
    Wer einen wirklichen Grund zur Beschwerde hat, d.h. wer eine tatsächlich mangelhafte Ware gekauft hat,sollte sich keinesfalls mit einer bloßen gutschrift zufrieden geben...] [...Wenn 2 reperaturversuche fehlschlagen,kann der Käufer vom Kaufvertrag zurücktreten. D.h. er gibt die ware zurück und erhält sein Geld wieder. Alternativ kann er sich dazu entschließen,die Kaufsache zu behalten und den preis angemessen zu mindern...] [...Eine bloße Gutschrift reicht in vielen Fällen berechtigter Reklamationen also niemals aus. Wer sie dennoch akzeptiert,verzichtet damit gleichzeitig endgültig auf seine gesetzliche Gewährleistungsansprüche auf Neulieferung, bzw. Nachbesserung.

    Bei Interesse hierzu:
    § 437 BGB
    § 439 BGB
    § 440 BGB
    § 441 BGB

    Quelle: Neues Lexikon der Rechtsirrtümer, Dr. jur. Ralf Höcker.
    (übrigens äußerst interessant )

    Ich würde sie nicht annehmen und auf Kaufpreis oder neues Gerät pochen.
     
  6. McPom

    McPom Hafenarbeiter

    Registriert seit:
    17. April 2007
    Beiträge:
    1.356
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Müssen wir die Gutschrift nehmen?

    Wichtig ist - der Händler kann entscheiden, dass er das Gerät reparieren oder durch ein neues (vom gleichen Modell) ersetzen möchte. Das muss der Kunde akzeptieren.

    Da sich aber eine Reparatur für den Händler oft nicht lohnt und bei schnelllebigen Produkten ein Ersatz durch das gleiche Modell oft nicht mehr so einfach möglich ist, bleibt oft nur die Alternative das Geld zurückzuerstatten.

    Einen Gutschein müsst ihr nur akzeptieren, wenn der Händler euch die Wahl zwischen Reparatur/Ersatz und Gutschein lässt und ihr keine Reparatur/Ersatz haben wollt.

    Tobias
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...