müssen bei Euch Besucherkinder beim aufräumen helfen ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von 5MädelHaus, 10. Februar 2005.

  1. Hallo

    Heute dreht sich ein bisschen alles ums aufräumen bei uns :-? , da Schulferien sind und die Kinder zu Hause sind.

    Meine Grosse hat eine Freundin (ebenfalls 8J), die praktisch den ganzen Tag hier verbringt. Wenn diese Freundin da war, ist nachher immer ein riesen Chaos, viel mehr als bei anderen Besucherkinder.

    Meine Kinder "müssen" am Abend das Zimmer immer aufräumen (meine Grossen schlafen alle 3 zusammen, und sonst ist einfach ein riesen Chaos, mit welchen sie schnell üerbfodert sind). Die Freundin meiner Grossen verschwindet aber immer dann wenns ums aufräumen geht.

    Meine Grosse ist ganz schön frustriert, dass sie immer das von der Freundin auch aufräumen muss. Scheinbar muss die Freundin zu Hause micht aufräumen, das macht die Mutter für sie.

    Ich würde ja nichts sagen, wenn das Mädchen nur ab und zu da wäre, aber es ist wirklich jeden Tag, praktisch von Morgens bis Abends, oft isst sie dann auch hier.

    Wie handhabt Ihr das ? müssen Eure Besucherkinder beim Aufräumen helfen ? oder gelten sie als die Gäste und können alles liegen lassen ?

    Meist sage ich auch genug früh (das Mädchen muss immer um 18.00 zu Hause sein), dass sie jetzt aufräumen sollen, aber dann schleicht sie sich still und heimlich schon früher davon.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: müssen bei Euch Besucherkinder beim aufräumen helfen ?

    Hallo Rachel

    hattest Du diese Frage nicht schon einmal gestellt :???: oder verwechsel ich da was :???:

    Auf jeden Fall kurz und bündig: JA
    Und davon schleichen ist bei mir nicht :zwinker:

    LG Silly
     
  3. AW: müssen bei Euch Besucherkinder beim aufräumen helfen ?

    Hab ich das ? das weiss ich nicht mehr :-? . Es ist einfach mal wieder ein Thema, weils gerade akut ist :-?, und ich wieder das Gefühl habe nur im roten zu rotieren. Liegt wohl an den Schulferien.

    Tja schleichen ist bei mir normalerweise auch nicht, aber meist "erwische" ich sie nicht, sie kann sich wirklich unauffällig davon schleichen :-?

    Liebe Grüsse

    Rachel
     
  4. Babuu

    Babuu Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. September 2004
    Beiträge:
    7.930
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    *Ba-Wü*
    Homepage:
    AW: müssen bei Euch Besucherkinder beim aufräumen helfen ?

    Huhuuuuu,

    ich achte eigentlich drauf dass meine Kinder bei anderen mit aufräumen und genau das erwarte ich eigentlich auch von anderen Kindern bei uns zu Hause.

    Leider war es bei uns auch schon oft so dass die kleine einer Bekannten nicht mit aufräumen wollte und meist ging die Bekannte auch schnell wenn's ums aufräumen geht.
    Meine Kids haben dann beim nächsten Besuch gesagt sie dürfe nicht mitspielen weil sie nicht aufräumt und das hat gezogen ;)
    Von der Mutter fand ich das natürlich blöd dass sie ihrem Kind nicht beibringen wollte dass man wo anders auch aufräumt.

    Sind bei mir größere Kinder von meinem Sohn zu Besuch sag ich 2x was wegen dem aufräumen und beim 3.x sag ich ihnen dass sie nicht mehr kommen können wenn das nicht klappt.........das ging bisher auch immer.
     
  5. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    AW: müssen bei Euch Besucherkinder beim aufräumen helfen ?

    Bei uns müssen Besucherkinder mit aufräumen.
    Meist werden sie abgeholt dann sag ich sie müssen noch aufräumen und verwickele die Mütter in ein Gespräch.
    Bis jetzt klappt es.
    Ich mache es auch so wenn meine wo anders sind und frage meine Tochter ob sie noch schnell hilft das Zimmer aufzuräumen.
    Sie haben es ja auch mit unordentlich gemacht.
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: müssen bei Euch Besucherkinder beim aufräumen helfen ?

    :winke: Rachel,

    du hast die Frage schon mal gestellt :wink:

    Ich würde darauf bestehen, dass sie beim Aufräumen hilft, sie nicht davonschleichen lassen, sondern mich daneben hinstellen. Ansonsten würde ich sie knallhart am nächsten Tag nicht reinkommen lassen und nach Hause schicken ...

    Vielleicht bin ich deshalb so konsequent in meiner Einstellung, weil wir als Kind auch öfter Besuch hatten von einem Mädchen, das uns nie beim Aufräumen geholfen hat. Wenn mal wieder großer Aufräumtag angesagt war, hat sie von draussen gerufen: Seid ihr schon fertig mit Aufräumen? :umfall:

    Also: Zieh das ruhig durch.

    Bei "normalem" Besuch bin ich übrigens der Auffassung, dass der nicht aufräumen MUSS, obwohl wir schon aufräumen, wenn wir irgendwo zu Besuch waren.

    :winke:
     
  7. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    AW: müssen bei Euch Besucherkinder beim aufräumen helfen ?

    Hallo Rachel,

    Melissa ist zwar noch einiges jünger, aber auch jetzt schon muss sie helfen aufräumen! Ich finde, wer den Dreck macht, soll aufräumen, und das sind nunmal auch die Besuchskinder. Heute zum Beispiel bei Sandy, hab ich Melissa gesagt sie soll den Servierwagen wieder aufräumen (so ein Kinderservice Wagen mit Tellerchen ect...) Eigentlich haben beide damit gespielt, aber ich hab Melissa kurz vorher gesehn, wie sie alles runter nahm und somit war es ihre Aufgabe. In der Zeit musste Celine die Farbstifte, mit denen die beiden malten aufräumen.
    Also ich schaue schon, dass Melissa möglichst das aufräumt, was auch sie "angestellt" hat, damit sie versteht, warum und weshalb. Ist das Chaos nicht mehr zu überblicken heisst es einfach: Alle räumen auf bis nix mehr herumliegt.

    Grüssle Sabrina
     
  8. AW: müssen bei Euch Besucherkinder beim aufräumen helfen ?

    Hallo

    Danke für Eure Rückmeldungen. Ich sage meiner Noémi auch, wenn sie auf Besuch geht, dass sie dann noch aufräumen helfen soll, und ich denke das tut sie auch.

    Es ist nicht alles, eben war Noémi heulend da, und erzählt dass sie eine Playmofigur nicht mehr findet. Scheinbar hat das Mädchen "einfach so" der ganze Inhalt des Puppenhauses durchs Zimmer geworfen :-?. So geht das natürlich nicht. Ich habe mir schon gedacht, als ich ins Zimmer geguckt habe, dass es ausschaut als wäre alle Playmosachen überall verteilt.

    Ich werde morgen mit dem Mädel mal reden, wenn sie wieder kommt. Wenn sie hier spielen will, dann wird nachher aufgeräumt, zumindest geholfen, und die Sachen werden auch nicht durchs Zimmer gepfeffert, ansonsten "muss" sie eben meine Tochter draussen treffen zum Blades fahren o.ä.

    Liebe Grüsse

    Rachel
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...