Müde will aber nicht schlafen

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Jenni, 28. März 2003.

  1. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    ich bin mit den Nerven bald am Ende!!! :heul:

    Linus schläft seit Tagen nur noch sehr wenig, max. 8 Stunden! Nachts ist er teilweise bis zu 10 mal wach. Gestern hat er ab 21 Uhr geschlafen, ist ich weiß nicht mehr wie oft aufgewacht und um 5:45 war die Nacht, für uns beide, schon wieder beendet.

    Jetzt versuche ich schon seit 7 Uhr ihn wieder schlafen zu legen. Er ist auch müde. Ich lege ihn ins Bett, singe sein Schlaflied und kaum ist er kurz vor dem Einschlafen geht das Geschrei los! :heul: Linus liegt mit geschlossenen Augen im Bett und schreit. Er hört auch nicht auf zu schreien oder schläft dabei ein, mir bleibt nichts anderes, als ihn aus dem Bett zu holen. Jetzt liegt Linus neben mir auf seiner Decke und kann kaum die Augen offen halten, aber an schlafen ist nicht zu denken!

    Was kann ich machen, daß das Kerlchen endlich schläft???

    Verschlafene Grüße
    Jenni
     
  2. Hallo Jenni,

    kann es sein, dass Linus Hunger hat? Er ist jetzt in einem Alter, wo es an der Zeit wird mit Zufüttern zu beginnen und laut Ute ist es immer ein alarmierendes Zeichen, wenn es mit dem Schlaf auf einmal nicht mehr so klappt wie bisher. Schau´ entweder unter www.babyernaehrung.de oder auch hier im Forum - ich könnte mir gut vorstellen, dass das der Grund ist!

    Lieben Gruß

    Regina
     
  3. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Regina,

    auf die Idee bin ich bisher nicht gekommen 8O Er wurde aber z.B. heute morgen noch kurz vor dem Schlafen gestillt. Auch wenn er nachts aufwacht, trinkt er zwar, aber nicht sehr viel. Die letzte Nacht sah so aus, daß er ab 21 Uhr in seinem Bett bis 23 Uhr geschlafen hat. Er wurde dann gestillt und schläft bei mir im Bett weiter. Wie oft und wann er während der Nacht noch aufgewacht ist kann ich gar nicht sagen, da ich immer recht schnell wieder eingeschlafen bin (ich schau zwar auf die Uhr aber bis zum morgen hab ich wieder alles vergessen :? )

    Wir haben vor 2 Wochen mit Beikost angefangen, aber bisher gibts nur 1x täglich Gemüse. Ich werd mal versuchen, noch abends einen Mumi-Reisbrei zu füttern.

    Kann es evtl. auch eine Wachstumsphase sein? Richtig durchgeschlafen hat Linus bisher ja noch nie, aber wir waren schon bei mehr als 5 Stunden Schlaf am Stück und max. 2x Stillen während der Nacht

    Gute Nacht wünscht
    Jenni
     
  4. Hallo Jenni,

    klar :jaja: "Wachstumsphase" kommt ja ungefähr aufs Gleiche raus: mehr Hunger :D
    Wenn Du bei Ute gelesen hast, dann weißt du ja sicher, dass das Zufüttern von Gemüse bei vermehrtem Hunger wenig bis gar nichts bringt, da es nur sehr wenig Kalorien hat (weniger als MuMi!!!). Es lohnt wohl nochmal ein Blick auf "Babyernährung" 8)

    Gruß und schönes Wochenende

    Regina
     
  5. Jenni

    Jenni Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...