Mucosolvan gut oder nicht gut ???

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von lumibär, 1. März 2006.

  1. lumibär

    lumibär Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Halli Hallo,

    mein Sohn 14 Mon. hat eine heftige MOE und eine heftige Bronchitis.

    Wir haben nun ein AB und Mucosolvan Kindersaft zum Schleimlösen bekommen.

    Irgendwie habe ich im Ohr, dass Mucosolvan und diese Hustensäfte heutzutage gar nicht mehr angesagt sind, da sie wenig helfen. Ich meine auch, dass mein KA sowas mal in einem anderen Zusammenhang erwähnte (waren jetz bei einer Vertretung). Da mein Sohn dermaßen geschrien hat, konnte ich kaum mit dem KA reden und hab ihn nicht gefragt. Ich habe die Rezepte genommen und bin in die Apotheke geflogen.

    Ist Mucosovan nun gut und hilfreich oder nicht.

    Was kann ich sonst noch tun, um dem Kleinen zu helfen ? Er pfeift und röchelt recht heftig.

    LG
    lumibär
     
  2. AW: Mucosolvan gut oder nicht gut ???

    Wenn der Arzt es verschreibt würde ich es schon geben.

    Meine Kinder haben wohl auf den original MUkosolvan immer mit Durchfall reagiert, aber geholfen hat der Saft da wo er sollte.

    Ich wüsste ehrlich keinen Grund den Saft nicht zu geben.

    Liebe Grüsse
    Sabine
     
  3. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mucosolvan gut oder nicht gut ???

    Wir bekommen auch den saft, wenn Jannick Husten und/oder Bronchitis hat.

    Er verträgt den Saft sehr gut und ich wüßte auch nicht, warum der nicht gut sein sollte.

    Habe auch dazu in den Fachinformationen dazu nix gelesen.

    Ich an deiner Stelle würde den Kinderarzt vertrauen.

    :winke:
    Ines
     
  4. MamaYan

    MamaYan Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mucosolvan gut oder nicht gut ???

    wir nehmen den auch, wenn es nötig ist(unser kiA sagt aber auch, dass die säfte eigentlich nicht nachweislich etwas bringen), haben aber wesentlich bessere erfahrungen gemacht mit dem weleda hustenelexir bzw. dem flechtenhonig.
    hilft schneller und sehr viel besser bei uns.

    lg und gute besserung!
     
  5. AW: Mucosolvan gut oder nicht gut ???

    Kilian hat nicht so gut auf den Mucosolvan reagiert... er war sehr unruhig und hat 2,5 Nächte nicht geschlafen... das sagte ich dann der Ärztin, sie meinte, sie habe das schon häufiger gehört... dann verschrieb sie Prospan, welches er besser vertrug und lieber mochte... :nix: Die kleine Freundin von Kilian hatte die selben Nebenwirkungen (Unruhe, Schlaflosigkeit)...
    Aber ist ja bei jedem Kind anders...

    Liebe Grüße
    und gute Besserung vor allem...
     
  6. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Mucosolvan gut oder nicht gut ???

    Hallo,

    ich kann verstehen, daß man nicht immer 100%ig dem KA vertrauen kann, was der ab und zu aufschreibt. Ich spreche aus eigener Erfahrung.
    Aber es scheint auch bei jedem Kind etwas anders zu sein, denn Prospan brachte bei uns überhaupt nichts.
    Mucosolvan half sehr gut, aber uns wurde gesagt, daß wir es nicht vor dem Schlafengehen verabreichen sollten, weil Cedric sonst nicht schlafen könne.
    Also hatten wir Mucosolvan und Aspecton Hustentropfen die ich auch sehr empfehlen kann. Da ist Thymianfluidextrakt drin und Thymian ist sehr schleimlösend.
    In Aspecton ist kein Zucker und kein Alkohol drin wie bei üblichen Thymiantropfen.
    :bravo:

    Ich wünsche unseren Kindern eine gute Besserung, denn meiner ist leider auch jetzt mit ner Bronchitis wieder dran. :bruddel:

    :besserung

    Liebe Grüße

    Doris
     
  7. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    AW: Mucosolvan gut oder nicht gut ???

    :verdutz: hab ich ja noch nie gehört, dass Mucosolvan nicht helfen soll. Bei uns hat DER immer am besten geholfen. Prospan und Co. halfen bei uns überhaupt nicht. Der M. hat uns bei Schnupfen auch schon sehr gute Dienste geleistet!

    :winke:
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Mucosolvan gut oder nicht gut ???

    Gute Besserung :bussi:

    Abgesehen davon hat sich die Prospan-Verschreibung wohl auch für Kinder ab 1.4. erledigt - dank Gesundheitsreform :bruddel:

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. mucosolvan kindersaft erfahrungen

    ,
  2. mucosolvan bei bronchitis

    ,
  3. mukosolvan husten saft gut?

    ,
  4. mucosolvan erfahrung,
  5. mucosolvan test,
  6. mucosolvan ab welchem alter,
  7. mucosolvan saft unruhig,
  8. mucosolvan saft erfahrungsbericht,
  9. mucosolvan kindersaft erfahrung,
  10. mucosulvan macht unruhig
Die Seite wird geladen...