MP3-Player

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Jessi, 3. November 2011.

  1. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    Hallo liebe Schnullerfamilie

    Vorneweg, ich weiss nicht ob mein Beitrag hier richtig ist, deshalb bitte verschieben falls er nicht hierhin gehört *s*

    Michelle wünscht sich zu Weihnachten einen MP3-Player. Sie ist nun 8 1/2 Jahre alt und wir finden dass dieser Wunsch ok ist; nur habe ich überhaupt keine Ahnung von diesen Geräten und weiss daher überhaupt nicht worauf ich da achten soll?
    Habt ihr mir Tipps woran es wirklich ankommt???

    Ich bin um jedes Echo froh.

    Vielen Dank & lieber Gruss
    Jessica
     
  2. AW: MP3-Player

    Du solltest gucken wie lautman den stellen kann weil er sonst schädlich für die Ohren sein kann.
    Ansonsten gibt es natürlich total verschiedene. Manche haben einen diplay und andere nicht. Besonders wenn man mehrere Lieder hat ist es wichtig einen mit display zu haben da man dann auch playlisten erstellen kann. Für ein Kind reichen aber auch die anderen, mit wenig Speicher. Wenn er größer ist, und andere Vorstellungen hat, will er bestimmt einen neuen und da lohnt es sich nicht jetzt in einen iPod zu investieren. Finde ich zumindest.
     
  3. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: MP3-Player

    Wir haben meinem Vater (vom Technikverständnis vergleichbar mit einem Kind ;-)) einen Mp3 Player von SanDisk geschenkt.
    Preislich okay,mit Display (finde ich wichtig) und Speicherplatz (je nach Modell) erweiterbar.
    [ISBN]B002NX0MFA[/ISBN]


    Ich persönlich bin da auch Apple-Junkie und mag den iPod sehr.
    Ist preislich natürlich ne ganz andere Nummer!
    Unsere Tochter hat einen gebraucht bekommen,Handling war für sie schnell Problemlos.
    Die Entscheidung dafür fiel letztendlich aber nur da mein Mann und ich seit einigen Jahren einen iTunes-Account teilen und dadurch auch schon massig Zeug fürs Kind vorhanden war (Musik,Hörspiele).


    Ich würde im übrigen auch in einen Kindgerechten Kopfhörer mit Lautstärkenregler investieren.
    [ISBN]B002KKDBBS[/ISBN]
     
  4. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: MP3-Player

    Das kommt auch ein bisschen aufs Budget an und wie sorgfältig ein Kind mit Dingen umgeht. Je größer das Display desto schneller hat es eine Macke :)

    Der Philips ist wirklich gut und ich finde preislich auch attraktiv
    <iframe src="http://rcm-de.amazon.de/e/cm?lt1=_blank&bc1=000000&IS2=1&bg1=FFFFFF&fc1=000000&lc1=0000FF&t=schnullerfami-21&o=3&p=8&l=as4&m=amazon&f=ifr&ref=ss_til&asins=B004UACR70" style="width:120px;height:240px;" scrolling="no" marginwidth="0" marginheight="0" frameborder="0"></iframe>

    Wenn es nicht so aufs Geld ankommt und man auch iTunes auf dem Rechner installiert hat oder installieren mag ist der ipod touch ein echter Traum, sehr faszinierend.

    Bildschirmfoto 2011-11-03 um 12.49.10.jpg

    <iframe src="http://rcm-de.amazon.de/e/cm?lt1=_blank&bc1=000000&IS2=1&bg1=FFFFFF&fc1=000000&lc1=0000FF&t=schnullerfami-21&o=3&p=8&l=as4&m=amazon&f=ifr&ref=ss_til&asins=B0041241AI" style="width:120px;height:240px;" scrolling="no" marginwidth="0" marginheight="0" frameborder="0"></iframe>
     

    Anhänge:

  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.075
    Zustimmungen:
    115
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: MP3-Player

    Ganz wichtig in jedem Fall ist eine "Resume"-Funktion, sprich, daß das Ding an der Stelle weiterspielt, wo es aufgehört hat.

    Salat
     
  6. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    AW: MP3-Player

    Wow! Vielen Dank für eure Inputs!

    Da Michelle sehr sorfgältig mit ihren Sachen umgeht darf es auch etwas mehr kosten, dafür aber natürlich auch mehr bringen ;-)
    ein iTunes-Konto haben wir beide; mein Mann und ich.
    Aber ich weiss nicht ob ein iPod wirklich schon das richtige ist, da geht ja noch eine ganze Menge mehr und der Player darf was kosten ja, aber dann eben auch so genutzt werden.

    @ Mischa
    Beschränkt sich der iPod-nano "nur" auf die Musik, hat aber auch ein Display seh ich das richtig? Ich bin da echt nicht sachkundig *schäm*

    @ N.i.c.o.l.e
    Der Nachteil von solchen Kopfhörern ist halt einfach die Tatsache dass sie nicht praktisch für unterwegs sind, für die Ohren selbst sicher besser als diese Stöpsel da geb ich dir recht.

    Nochmals vielen Dank für eure inputs, werde mich mit GöGa sicherlich noch dahinterklemmen :)

    Lieber Gruss
    Jessica
     
  7. Jessi

    Jessi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Juli 2002
    Beiträge:
    2.771
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kt. Aargau, Schweiz
    AW: MP3-Player

    Das ist nicht standard Buchstabensalat?
    Danke dir!
     
  8. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: MP3-Player

    Mischa, du meinst den Nano, gell?
    Den hab ich und ich liebe ihn! :)

     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...