Motz KK-Wechsel

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Tana, 25. Juni 2007.

  1. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    mensch bin ich sauer :bruddel:

    Hallo ins schnullerländle,
    zum 21.09. wollte ich die Krankenkasse wechseln, da meine "nur" so ein blödes Bonisprogamm hat und die "neue" bis zu 80% der Kosten für Wassergymnastik ecpp. übernehmen.

    So nun alles ganz gut. Bekomme ich doch glatt von der KK ein Schreiben, dass sie meine kündigung bedauern und mich zum 31.08 ziehen lassen.... HÄÄÄÄÄ

    DH. ich bin einen Monat NICHT versichert.

    Die "neue" nimmt mich noch nicht (da in Elternzeit kein Geld reinkommt) Und bei der alten solle ich mich für einen Monat Pflichtversichern.
    Toll
    Sagt mal was sol der Mist??
    Gings jemanden hier auch so???
    Bin für Ratschläge offen!!!!

    Gruß Tanja
     
  2. Hobi1978

    Hobi1978 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. Juni 2003
    Beiträge:
    5.390
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Neuhof Kreis FD
    AW: Motz KK-Wechsel

    Hast du denn ein Kündigungsschreiben verfasst? Und welches Datum hast du da angegeben? Wenn es der 21.09. war würde ich nochmal hinschreiben das es sich in ihrem schreiben um ienen Fehler handelt und sie es nochmal prüfen sollen. Immerhin bekommen die (so habe ich das wenigstens verstanden) vom Versorgungsamt einen Beitrag solange du Erziehungsgeld bekommst.
    Hoffe die Info ist Richtig wie gesagt so habe ich das verstanden.

    Lg kerstin
     
  3. 4nd1

    4nd1 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. Mai 2007
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nicht da wo ich hingehör
    Homepage:
    AW: Motz KK-Wechsel

    mach dir keine sorgen, wenn du bei einer kv kündigst, bist du aber immer noch 3 monate danach weiter versichert. und behalt die versicherungskarte, falls du in der zeit mal zum arzt musst.
     
  4. Sonja_O

    Sonja_O Familienmitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    NRW
    AW: Motz KK-Wechsel

    Soviel ich weiß, wirkt die Versicherun noch 4 Wochen, oder länger, nach ... Ich weiß aber nicht, ob das im Fall einer Kündigung auch so ist.
     
  5. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: Motz KK-Wechsel

    1. Kündigung bei KK-Pflichtversicherung ist nur rechtswirksam, wenn Du den Aufnahmenachweis der neuen Versicherung vorlegst. Erfolgt dies nicht, bist Du automatisch weiterversichert bei der alten KK.
    2. Die neue KK muss Dich, wenn Du versicherungspflichtig bist, aufnehmen.
     
  6. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Motz KK-Wechsel

    Huhu Danke Euch!!!

    Also hab mit dem Oberschnösel dort gesprochen . Nach net tel- Krimi a la Buchbinder Wanniger

    Es ist so das er meine Kündigung so annimmt , wie ich sie verfasst hab und mir ein neues Schreiben zuschickt mit dem richtigen Datum.
    Uff die ganze Aufregung und meine Nerven für die Katz. GsD

    Euch noch einen schönen Tag
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...