Motivation?

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Röschen, 2. November 2011.

  1. Röschen

    Röschen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    16.300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlicher Wetteraukreis
    Hallo zusammen!

    Wie fast jeden Tag ist es mal wieder ein großes Problem, Erne dazu zu motivieren, seine Hausaufgaben zu machen. Er diskutiert lieber drei Stunden darüber, wie einfach und langweilig die Aufgaben sind anstatt sie in 15 Minuten zu machen.

    Ich bin mit meinem Latein am Ende und weiß einfach nicht, was ichmachen soll. Mich nervt es einfach, dass er ewigkeiten braucht, obwohl er innerhalb kürzester Zeit fertig sein könnte.

    Wenn es dann aber so ist, dass er zu einem Freund möchte oder (wie jetzt z.B.) die Matheaufgaben später mit dem Taschenrechner kontrollieren kann, dann geht das plötzlich NOCH schneller, als ich denke.

    Ok, in Mathe darf er in Zukunft immer mit Rechner kontrollieren, aber wie motiviere ich ihn zu Schreibaufgaben? Seine Leseaufgaben macht er eigentlich recht zügig, liest aber immer nur ein einziges Mal. Entsprechend langsam geht das Lesen bei ihm.


    Jemand eine Ahnung, was ich machen könnte, um die Situation für uns beide zu entspannen?


    Grübelgrüße

    Rosi
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...