Morgentlicher Ablauf

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von NeelaLena08, 12. November 2010.

  1. Hey ihr da draußen!:winke:

    Brauche mal paar Ideen für den morgentlichen Wahnsinn.:hahaha:
    Meine Kleine (23 Monate) ist morgens ganz besonders anhänglich. Ich bittte sie schon mir bei Tischdecken zu helfen, damit nicht so viel Leerlauf ist, aber trotzdem ist sie dauerhaft um mich rum, quängelt weinerlich immer !Meine Mama", und rennt mir immer hinter her, will auf den Arm und möchte das ich mich mit ihr beschäftige.
    Das geht natürlich nicht. Ich versuche sie immer zu motivieren, das sie doch auch alleine spielen kann. Mama ist ja da und kann sie sehen. Aber sie macht es nicht. Alleine spielen macht sie eigentlich nie, für sie muß immer einer da sein. Neben ihr sitzen, das reicht schon.
    Was soll ich da morgens machen. Es ist eine echt krampfige Stimmung.

    Danke für eure Antworten:bravo:

    LG NeelaLena08
     
  2. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Morgentlicher Ablauf

    [ISBN]3492257623[/ISBN]

    Meine Antwort auf alle deine hier im Forum gestellten Fragen :)

    Lieben Gruss
    J.
     
  3. AW: Morgentlicher Ablauf

    Danke für den Tipp, aber schade ist es nur, daß hier nur ein Buchtipp gegeben wird. Ich kann mir ja nicht für alle auch noch kommenden Probleme Bücher holen.:heilisch:
    Wäre schön von anderen zu erfahren, wie es bei ihnen läuft, was ihr macht, oder wie ihr damals die Situation gelöst habt. Da für ist doch ein forum da, oder?????
     
  4. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Morgentlicher Ablauf

    Meinen Jüngsten hab ich in solchen Situationen einfach auf den Arm genommen und einhändig weiter das Frühstück gemacht. :zwinker:

    Oder ihn wenn das nicht ging, schonmal mit einem Brötchen oder ner Banane auf seinen Stuhl gesetzt. Allerdings ist unsere Küche recht klein, da bin ich sowieso gaaaaanz nah, egal wo in der Küche ich bin...:)
     
  5. eilatapa

    eilatapa Tourist
    Gesperrt

    Registriert seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Morgentlicher Ablauf

    Deine Kleine hat offenbar Verlustangst, meine Tochter war auch so. Vielleicht kannst Du unter dem Gesichtspunkt mal überlegen wie Du Ihr selbstvertrauen aufbauen kannst. Meine Tochter wuchs irgendwann aus dem Problem raus.

    Sorry das auch meine Vorschläge nicht einfach und konkret sind :-(
     
  6. AW: Morgentlicher Ablauf

    Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Aber ich wüste nicht warum sie Verlustängste hat. Ich bin doch immer für sie da. Klar morgens muß es flott gehen, aber Nachmittags hat sie mich bis zum Abend.
    Was wäre dein tip um Selbstvertrauen aufzubauen?
     
  7. hokasa

    hokasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.454
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    OWL
    AW: Morgentlicher Ablauf

    Also ich würde ihr das geben was sie braucht und das scheint derzeit viel Nähe zu sein. Das wiederrum gibt ihr halt und stärkt sie.
    Kevin war früher auch so, was aber schon etwas besser geworden ist. Bei ihm war der Auslöser, das er bei mir auf dem Arm einschlief und als er wach wurde, war ich nicht da (klar war ich nur ein Raum weiter).
    Was ich damals wie Heute noch mache ist, das sie wie oben schon genannt eine kleinigkeit in die Hand kriegen wie z.B. eine Banane und halt bei allem mit einbezogen werden.
    Vielleicht bringt es auch was, wenn du dich mal einfach alleine hinsetzt und mit ihren Sachen alleine spielst. So kann sie es sehen und vielleicht hilft es.
    Ansonsten früher aufstehen, damit man einfach mehr Zeit morgens hat und nicht alles flott gehen muss.

    Das sind bis jetzt so meine ersten Gedankengänge, vielleicht helfen sie dir etwas weiter.

    Lg Nadine
     
  8. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.735
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Morgentlicher Ablauf

    In dem Alter habe ich mit meinem Sohn in solchen Situationen nebenbei gesungen. So habe ich mich mit ihm beschäftigt und konnte etwas anderes machen.
    Spätfolge;): Er singt immer noch viel und gerne und ist jetzt im Schulchor.:)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...