Morgens um halb acht

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Astrid66, 25. Mai 2006.

  1. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    warte ich darauf das eine Bekannte mir ihr Baby bringt
    Und das wo wir heute Feiertag haben und ich normal nicht vor elf halb zwölf aufstehen würde.
    Nun gut es sind ja überall die Schützenzüge am Laufen und so wohl auch heute.Und wenn man dann in nem Verein ist sollte man auch an sowas teil nehmen.
    Also habe ich mich gestern abend um halb elf breitschlagen lassen das Kind zu nehmen..Ihr Babysitter hat wohl kurzfristig abgesagt.
    Sowas finde ich immer blöd aber wer weis aus welchem Grund.


    So jetzt gehe ich noch kurz mit den Hunden raus und dann können sie eintrudeln.
    Drückt mir mal die Daumen das ich noch alles kann denn ich hatte schon ewig kein Baby mehr.


    LG
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Morgens um halb acht

    Klar kannst du das noch :jaja:

    viel Spass mit dem knirps

    sandra
     
  3. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Morgens um halb acht

    Spaß werde ich bestimmt haben aber ich weis ja nicht wie mobil der Kleine mit seinen 8 Monaten schon ist.
    Zudem muß ich dann auch noch heute mittag eine Reise mit ihm machen.Ich muß nach Odendorf und meinen Sohn abholen.Der rief gestern auch noch an und möchte das ich ihn heute abhole.Mark bleibt dann allerdings bis Sonntag hier.Und da wir nur eine fahrende Waschmaschiene haben kann ich jetzt nicht meine beiden jüngsten mitnehmen.Vor allem habe ich den Kleinen auch noch nie gehabt. Das letzte mal als ich ihn gesehen habe war er gerade mal zwei oder drei Monate alt.
    Also weder das Kind kennt mich noch ich das Kind.Und frag mich jetzt nur nicht wie er heißt.Keine Ahnung.
    Aber so ist das nun mal.Ich bin halt immer bereit zu helfen wenn es mal nötig ist.


    LG
     
  4. AW: Morgens um halb acht

    hallo,

    ich glaube, dass du dich ganz schnell wieder auf die situation einstellen kannst, denn was mal gelernt wurde, das vergisst man nicht.

    ich drück die daumen, das du nicht allzu viel stress mit dem kleinen hast.

    lg kristin
     
  5. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Morgens um halb acht

    So, klein Dominik ist da.Wann er wieder abgeholt wird weis ich noch nicht aber bis jetzt ist er ganz ruhig.
    Und die erste Flasche hat er auch schon bekommen.Kindersitz fürs Auto ist da und Kinderwagen auch.
    Dann bin ich ja gerüstet um nachher wenn es nicht regnet mal raus gehen zu können.
    Und ich glaube wenn sowas öfter vor kommt dann sollte ich mal wieder meine Wohnung richtig Kindersicher machen.
    Luna beachtet den kleinen garnicht und Flecki weicht mir mal wieder nicht von der Seite.

    Aber eine Frage habe ich doch dann mal.
    Welche Größe haben Kinder mit 8 Monaten????
    Dominik trägt Klamotten in Größe 68.Ichbin aber der Meinung die hätten doch schon größere Größen oder irre ich mcih da???


    LG
     
  6. AW: Morgens um halb acht

    hallo astrid,

    vanessa hat auch so ca. bis zum ende 7. monat die grösse 68 getragen und hat dann auf einmal einen schuss gemacht, das sie die gr. 80 komplett ausgelassen hat. und dann mit 1 jahr gr. 86 trug. ich denke einfach, das das von kind zu kind unterschiedlich sein kann.

    leon z.b. trug mit 1 jahr schon meist die gr. 92, aber nicht, weil er sie in der länge brauchte, eher in der breite.

    lg kristin
     
  7. Astrid66

    Astrid66 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Euskirchen
    AW: Morgens um halb acht

    Danke Kristin!
    Dann habe ich auch noch eine Jacke für ihn die ich ihm überziehen kann.Er hat einen normalen Pulli an und da drüber hatte er einen Flace-Pullover.Also eigentlich warm genug.
    Da mein Männe aber immer im Auto das Fenster einen Spalt auf hat denke ich das eine Jacke mit Kapuze dann doch besser ist.Mützchen hat er nämlich keins bei.Auch wenn ich mit ihm raus gehe ist es besser da der Wind ja dochganz schön ist.

    Dann gehe ich gleich mal gucken wo ich die Jacke habe.
    Jetzt schläft er.Allerdings wurde mir gesagt das er immer mit weinen einschläft was aber eben nicht der Fall war.Ich habe ihn in der Kinderwagen gelegt und ein bißchen hin und her geschoben und es hat keine zwei Minuten gedauert und Dominik war am schlafen.
    Also habe ich wohl wirklich nicht alles verlernt.



    LG
     
  8. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Morgens um halb acht

    Dann noch mal viel Spass mit dem Kleinen, Astrid! Ich habe heute Tageskinderfrei und freue mich ein bisschen. Allerdings kommt die Rasselband ja morgen wieder und da meine beiden da auch frei haben, haben wir 4 Kinder hier, aber je voller, desto besser!!
    Das mit dem freundlich sein und helfen kenne ich aber auch ganz gut, am Dienstag hat mein mittleres Tageskind, das 15 Monate alt ist auch bei uns geschlafen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...