Morgen geht mein "Baby" über die Regenbogenbrücke...

Dieses Thema im Forum "Gedenkecke" wurde erstellt von mone, 17. April 2012.

  1. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.483
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    ...und ich bin so schrecklich traurig :-(

    Nachdem Ende März schon die Hündin meiner Schwiegereltern eingeschläfert wurde :rose: , wird Morgen mein Baby eingeschläfert - mein Altdeutscher Schäferhund, den ich mit 6 Wochen bekommen habe und den ich sechs Jahre seines Lebens begleitet habe... dann haben sein Papa und ich uns getrennt...

    Ich bin unendlich dankbar, das ich ihn letzten Freitag nochmal sehen durfte - das vorletzte mal liegt schon über ein Jahr zurück... die Vorahnung hat mich wohl zu ihm geführt... :heul:

    Krank war er schon länger, aber das es plötzlich SO schnell geht, das konnte keiner ahnen... :ochne:
    Es ist, als hätte er nur auf mich gewartet :heul:

    Morgen gegen 12.30 Uhr wird die Tierärztin zu ihm nach Hause fahren - er darf auf seiner Decke einschlafen :herz:

    Einerseits würde ich meinem Ex auf diesem schweren Weg gerne beistehen - andererseits bin ich dankbar für einen wichtigen Termin Morgen mit dem Jugendamt, der über den weiteren Weg von Neo entscheiden wird und mir diese schreckliche Situation erspart...

    Machs gut, Dicker...

    :rose:
     
    #1 mone, 17. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2012
  2. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.483
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: Morgen geht mein "Baby" über die Regenbogenbrücke...

    das letzte foto :heul:
     

    Anhänge:

    • benny.jpg
      benny.jpg
      Dateigröße:
      54,1 KB
      Aufrufe:
      157
  3. midnightlady24

    midnightlady24 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    3.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bad Breisig
    Homepage:
    AW: Morgen geht mein "Baby" über die Regenbogenbrücke...

    Och... was für ein hübsches Kerlchen.
    Ich wünsche ihm eine unbeschwerte Reise..... und zitiere einen meiner Lieblingsliedtexte:

    "Mögen Engel dich begleiten,
    dir den hellsten Stern am Himmel zeigen."

    (((mone)))
     
  4. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Morgen geht mein "Baby" über die Regenbogenbrücke...

    Gute Reise und viel Kraft für dich.
    Lass dich in den Arm nehmen :-(
     
  5. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: Morgen geht mein "Baby" über die Regenbogenbrücke...

    Gute Reise "Dicker"! :rose:
     
  6. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Morgen geht mein "Baby" über die Regenbogenbrücke...

    Gute Reise große Fellschnauze! Ja, leider bleibt uns das leider nicht erspart, aber auch jenseits der Regenbrücke sind sie immer bei uns im Herzen und passen auf uns auf.

    Meine große Fellschnauze (auch SH)musste ich nach 11 Jahre leider auch gehen lassen, da sie ein nicht operierbaren Tumor an der Lunge. Es tut heute noch weg, ja auch nach mehr als 3 Jahre.Der Weg ist hart, aber ich habe sie beide bis zum Schluß begleitet. (mir kommen jetzt schon wieder die Tränen) Das war schon meine zweite Fellschnauze. Na hoffe, das die jetztige auch so lange bleibt wie die anderen zwei. Ich vermisse sie beide.

    Pass auf dich auf, großes knuddliges Fellmonster. Er ist so süss.
    Drück dich ganz doll.
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Morgen geht mein "Baby" über die Regenbogenbrücke...

    och :(

    wie schlimm. wie traurig.

    der hund ist so schön und deine Kinder und er zusammen wirken so vertraut, so innig :rose:

    Ich wünsche Dir auch viel Kraft, es ist nur gut, dass du nicht mehr so eng mit dem Hund zusammenbist, dass er dir im Alltag nicht fehlt.

    und dem Hund wünsche ich einen friedlichen Abschied im Arm von seinem Herrchen.
     
  8. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Morgen geht mein "Baby" über die Regenbogenbrücke...

    meine Lieblingsrasse :herz:

    Gute Reise, wunderschönes Tier :rose:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. regenbogenbrücke baby

Die Seite wird geladen...