Monomycin-Säuglingssaft

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Meike, 19. Juli 2006.

  1. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo!

    Hannah bekommt seit heute dieses Antibiotikum gegen ihre recht heftige Bronchitis (bellender Husten, Schnupfen, Pfeifen beim Atmen, das ganze Programm).

    Außerdem hat sie sich - und das hat sich erst heute nach dem Arztbesuch so richtig schön gezeigt - ne beidseitige Bindehautentzündung mit eingefangen. Beide Augen sind bis zum Anschlag mit gelbem Schleim verklebt.

    Jetzt habe ich im Beipackzettel gelesen, dass Monomycin auch bei Bindehautentz. eingesetzt wird. Eigentlich wollte ich wegen der Augen morgen nochmal zum Arzt. Oder kann/ sollte ich jetzt erstmal abwarten, ob das Antibiotikum auch gegen die Augenentzündung was ausrichten kann??
    Es sieht soo schlimm aus und quält sie anscheinend mehr als die ganze Husterei ..

    Danke,
    Meike
     
  2. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Monomycin-Säuglingssaft

    Ich kann dir leider nix dazu sagen.
    Aber ich wollte deiner Kleinen Maus eine gute Besserung wünschen. Hoffentlich wird es schnell besser!!!
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Monomycin-Säuglingssaft

    Meike, wenn das Antibiotikum auch bei der Bindehautentzündung hilft, hast Du das heute morgen schon gesehen - dann sollten die Augen schon deutlich weniger verklebt gewesen sein.
    Ansonsten würde ich doch zum Arzt gehen - nicht alle Antibiotika sind für jede Art von Erreger hilfreich. Und es gibt eben verschiedene Erreger, die eine Bindehautentzündung verursachen können.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Monomycin-Säuglingssaft

    :winke:
    Danke für deine Antwort, Anke!

    Ja, die Augen waren heute morgen und sind auch jetzt im Tagesverlauf weniger verklebt. Soll heissen - sie kriegt sie wenigstens wieder vernünftig auf...
    Trotzdem ist es natürlich noch alles rot und ich muss die Augen immer mal wieder mit warmen Wasser oder NaCl reinigen.

    Ich werd den Tag heute noch abwarten und ggf morgen nochmal beim Doc auf der Matte stehen!

    Danke,
    Meike
     
  5. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Monomycin-Säuglingssaft

    Und wie gehts deiner Kleinen heute??? Ist wieder alles gut?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...