Möchtet ihr mal wieder herzhaft lachen?

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Vidia, 26. Juli 2003.

  1. .... dann habe ich einen Buchtipp für Euch, der vieleicht schon genannt wurde:

    Frisch gepresst von Susanne Fröhlich.

    Hab es jetzt verschlungen und habe mich sowas von wiedergefunden.

    :?
     
  2. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ja das ist super!!! Kann es auch nur empfehlen. Ich habe mich kringelig gelacht :bravo: :bravo:
     
  3. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    was für ein buch ist das denn??
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
     
  5. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich denke sie wollte wissen um was es da geht. Interessiert mich auch. :jaja:
     
  6. Es handelt von einer Mutter, die gerade im Krankenhaus liegt und über die Geburt, deren Nebenwirkungen, ihren Zimmergenossinen, über Ärzte und Schwestern berichtet.

    Die erste Seite ist schon so lustig, dass man einfach weiterlesen muß. Es ist sowas von wahrheitsgetreu geschrieben, dass jede Mutter sich auf irgendeine Art und Weise wiederfindet.

    Wirklich nur zu empfehlen.
     
  7. Auszug:

    Jeder Mann weiß es: Eine Geburt ist wie Spazierengehen. Frau Schnidt weiß, es ist, als ob man versucht, eine große Wassermelone auszupressen. Nach der Geburt wird für Frau Schnidt alles noch viel schöner: Da warten ein tollpatschiger Freund zwei reizende Zimmergenossinnen; ehemalige Freunde schauen vorbei, esoterisch angehauchte Mütter und undurchschaubare Ärzte. Mit schrägem Witz und viel Sinn für die Absurditäten des Lebens beschreibt Susanne Fröhlich fünf Tage im Leben von Frau Schnidt. Fünf Tage, die sie nach der Entbindung im Krankenhaus verbringt. Fünf tage voller Turbulenzen, Erinnerungen und Einsichten in das Leben von Männern, Frauen und Kindern.
     
  8. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hört sich ja echt gut an. Ich habe mal so was ähnliches gelesen. Wo ein Baby über seine Eltern berichtet. :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...