Möchte Abstillen, Baby will nicht....

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von mazimami, 21. Januar 2008.

  1. Hallo, schreibe heute zum 1. Mal. Brauche unbedingt Rat und da bin ich auf diese schöne Seite gestossen.
    Seit einem guten halben Jahr beschäftigt mich nämlich unser Söhnchen Dominic.

    Ich habe meinen Dominic jetzt ein halbes Jahr gestillt und habe es genossen!
    Jetzt möchte ich schön langsam zu Breikost und Fläschchen wechseln....möchte ICH, aber unser kleiner Schatz dreht sich geschickt zur Seite, und zieht die Unterlippe ganz fest in den Mund, Oberlippe wird draufgepreßt und man hat keine Chance mehr mit irgendetwas DA rein zu kommen!!
    Ich bin jetzt einfach schon ein bißchen kraftlos. Hab auch schon verschiedene Breie, ob süß, ob gemüsig, und verschiedenes Milchpulver ausprobiert...er bleibt hartnäckig!
    Zum Glück schmecken einige Sachen mir selber ganz gut, denn zum Wegschmeißen ists zu teuer!!!

    Bitte um Hilfe!! Vielleicht würde er dann auch mal durchschlafen....und ich auch!! Manchmal muß ich 10x aufstehn, er hat einen sehr leichten, unruhigen Schlaf.


    Danke jetzt schon,



    Martina :flasche:
     
  2. Nadin

    Nadin weltbeste Wunscherfüllerin

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    3.571
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    NRW
    AW: Möchte Abstillen, Baby will nicht....

    Hallo und herzlich willkommen.


    Oftmals hilft es, wenn der Papa am Anfang das füttern übernimmt, von dem erwarten die Kleinen Würmchen nämlich keine Milchbar...;)
     
  3. AW: Möchte Abstillen, Baby will nicht....

    willkommen,

    leider kan ich dich auch nur willkommen heißen, denn mein sohn hat sich anstandslos den löffel in den rachen schieben lassen...der hat aber auch schon als er 3 monate alt war, dermaßen auf unser essen gestiert...

    hast du denn das gefühl das er "bereit" ist, also auf euer essen stiert und so?

    das mit dem papa is ja mal voll die gute idee^^ wie wahr wie wahr^^
     
  4. Dilla

    Dilla Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Möchte Abstillen, Baby will nicht....

    Hallo Martina,

    gute Ratschläge habe ich auch nicht parat.

    Jedes Kind ist anders.

    Meine Kleine wollte mit gut 5 Monaten unbedingt probieren, was es da am Tisch so tolles gibt. Danach hat das Interesse arg nachgelassen.
    Ich hab sie dann immer mal probieren lassen, aber erst nachdem sie gut sieben Monate alt war, konnte man wirklich von Breiessen reden, d.h. tagelang etwa ein halbes Gläschen pro Mahlzeit, jetzt sind wir bei ca. 3/4 Gläschen, also mittag Gemüse und abends Milchbrei.

    Mit der Flasche spielt meine Kleine gern, aber trinken daraus - is nich, die Getränke lässt sie aus dem Mundwinkel wieder rausfließen.
    Mal ein Löffelchen Tee oder Wasser oder auch mal direkt aus der Tasse trinken, das geht, aber nicht an der Flasche saugen - Stillkind eben.

    Und: Die Art des Essens oder auch die Menge haben bei uns keinen Einfluss auf das Einschlafen oder das Durchschlafen gehabt.

    Immer mit der Ruhe, beobachte dein Kind.

    Notfalls abwarten und später wieder versuchen.

    Liebe Grüße

    k.
     
  5. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Möchte Abstillen, Baby will nicht....

    Ist er denn bereit für Löffeln? Also zeigt er die typischen Anzeichen: Löffel in den Mund zählen, Finger viel im Mund, heiß auf euren Teller ....?

    Ich hab hier eine, die mit 4 Monaten schon so heiß auf Löffel war, dass es ohne nicht ging. Die zweite hat mit 7 Monaten noch kein Interesse an Brei gehabt. Am leichten und unruhigen Schlaf ändert auch Essen meiner Meinung nach nichts. Ach und meine beiden sind absolute Flaschenverweigerer. Ariane hat Flasche erst mit dem freiwilligen Abstillen ihrerseits angenommen, Fabienne nie.
     
  6. AW: Möchte Abstillen, Baby will nicht....

    Danke für euer Mitgefühl und Tipps. Wir habens mit Papi, Omi und Opi probiert und auch, daß ich aus dem Raum ging, alle haben MMMMhhh gemacht und ich glaub, Dominic hat sich gedacht:" Na, dann eßt das Zeug doch selbst!"
    Er hätte auch schon 2 Zähnchen, bohrt nur im Mund herrum und bei den ersten 2-3 Löffelchen macht er auch den Mund auf, dann geht nichts mehr....

    Naja, werde weiterkämpfen!

    Komisch, heute in der Nacht hat er 7 h durchgeschlafen!!! Jucheee!
     
  7. Sunny150905

    Sunny150905 Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Homepage:
    AW: Möchte Abstillen, Baby will nicht....

    Hallo und willkommen!
    Meine Kleine ist auch kein typischer Breiesser. Momentan hat sie mit den oberen Zähnchen zu kämpfen und mag keinen Löffel im Mund haben (tut scheinbar weh).
    Vielleicht ist es ja bei deinem Sohn auch so.
    Die Flasche mag er auch nicht? Hab ich das richtig gelesen? Bei meiner Maus hab ich zig verschiedene Flaschennuckel ausprobieren müssen, bis der Richtige dabei war.
    Auf gutes Gelingen!

    LG
     
  8. fabi2005

    fabi2005 Familienmitglied

    Registriert seit:
    29. November 2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Odenwald
    AW: Möchte Abstillen, Baby will nicht....

    Hört sich für mich schon interessiert an. Vielleicht schmeckts ihm auch nicht??

    Wir hatten auch einen regelrechten Kampf; haben insgesamt 3 Anläufe gebraucht. Der dritte Anlauf war dann mit selbsgekochtem und siehe da... es klappte wunderbar.
    Gläschen verweigerte Fabian wirklich vehement... :bruddel:
    ausser die Tomatensoße-Nudel-Varianten

    Versuchs doch mal wirklich mit selbst kochen. Wenn ich an den Gläschen rieche... ich würde das auch nicht essen...

    www.babyernaehrung.de
    schau mal da nach... für Rezepte und Anregungen zum Kochen.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby will nicht abstillen

Die Seite wird geladen...