MOE bei mir???

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nirina, 5. Dezember 2007.

  1. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    Hallo zusammen,

    ich hatte am Wochenende ne ziemlich starke Erkaeltung, Husten, Schnupfen, Fieber, Muedigkeit, naja, was man dann halt so hat. Inzwischen ist das aber besser geworden, nur meine Nase ist noch verstopft, trotz Nasenspray und inhalieren, und mein rechtes Ohr ist seit Montag zu. Ich habe keine Schmerzen, es fuehlt sich nur unangenehm an.

    Da ich noch nie ne MOE hatte, und auch noch nie so einen hartnaeckigen Schnupfen, weiss ich ja auch nicht, ob es ueberhaupt der Beginn einer MOE ist. Und falls ja, was kann ich zu Hause dagegen machen? sind Zwiebelsaeckchen auch fuer Erwachsene geeignet? Oder soll ich doch lieber zum Arzt, bzw. wie lange soll ich noch darauf warten, ob meine Ohren wieder aufgehen? Ist schon ein komisches Gefuehl, nicht mehr richtig hoeren zu koennen. Und koennen da dauerhafte Schaeden folgen? Ohje, je mehr ich darueber nachdenke, was denn alles passieren koennte, umso schlimmer wirds ja....:hahaha:

    Also nochmals zur Anfangsfrage: Ist das denn jetzt der Beginn einer Mittelohrentzuendung? Und wenn ja, habt ihr irgendwelche tollen Hausmittel fuer mich?

    Danke
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: MOE bei mir???

    Nun ja, so eine Schwellung der Verbindung zwischen Nase und Mittelohr kann eine Mittelohrentzündung nach sich ziehen - muß es aber nicht.
    Zum Arzt mußt Du nach zwei Tagen noch nicht. Aber wenn Schmerzen dazukommen, dann solltest Du den Besuch nicht aufschieben.
    Viel trinken, weiterhin Nasenspray (allerdings nicht länger als eine Woche regelmäßig), evtl. Sinupret oder Gelomyrthol zum Verflüssigen von Schleim. Zwiebelsäckchen sind auch bei Erwachsenen gut.
    Liebe Grüße und gute Besserung, Anke
     
  3. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: MOE bei mir???

    Hallo Anke,

    vielen Dank fuer deine Antwort. Werd mir jetzt gleich mal ein Zwiebelsaeckchen machen und mich dann ins Bett legen. Und hoffen, dass keine Schmerzen dazu kommen und ich hoffentlich morgen wieder richtig hoere....

    Liebe Gruesse zurueck
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...