Mobbing unter Schülern

Dieses Thema im Forum "Das Leben mit Schulkindern" wurde erstellt von pépé, 19. Februar 2006.

  1. Wer hat eigene (oder auch über Dritte) Erfahrungen mit Mobbing unter Schülern?
    Es handelt sich um einen 12jährigen Realschüler aus unserem Freundeskreis, der seit jeher unter Stottern und leichten, nervösen Tics litt, durch jahrelange, auch durchaus erfolgreiche Therapien ein „ziemlich unauffälliger“ Junge geworden ist und nun in das Opferschema von 10Klässlern fällt, die ihn schikanieren, anrempeln, treten und Handy-Aufnahmen davon machen! Den „Kick“, den sich Jugendliche damit zu geben erhoffen, ist ja schon seit einiger Zeit bekannt, und hier ist es ja gerade mal der Anfang!
    Herumgegoogelt haben wir schon ohne wirklichen Erfolg; Mitleidsbekundungen auch bekommen.
    Wer kennt sich ein wenig damit aus, weiß Kontakt- oder Anlaufstellen, Interessen- oder Austauschorganisationen unter betroffenen Eltern? Wie kann man da vorgehen?
    Viele Grüße, Pépé!
     
  2. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    AW: Mobbing unter Schülern

    Äh, Petra, entschuldige - aber reicht es nicht, wenn Du in einem Forum diesen Beitrag setzt und hier oder dort evtl. einfach einen Hinweis verlinkst?

    Danke, Evelyn
     
  3. AW: Mobbing unter Schülern

    Sorry, war mal wieder etwas voreilig :heilisch:
    VG Pépé
     
  4. Evelyn

    Evelyn Bibi Blocksberg

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    7.076
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Minga
    AW: Mobbing unter Schülern

    :)


    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...