Mittagsschlaf

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Saramaus, 21. November 2008.

  1. Hallo ihr lieben,
    wir haben folgendes "Problemchen". Unser süsser Schatzemann, der morgens mit einem Lächeln erwacht und auch sonst selten weint, hat Mittags totale Probleme mit seinem Schläfchen.
    Wir legen ihn so gegen 12-12.30 Uhr hin, er schläft verhältnismässig schnell und problemlos ein. Nach ca. 30-45 Minuten erwacht er schreiend und ist so furchtbar aufgeregt das seine Händchen richtig zittern. Wir nehmen ihn dann raus da er sich im Bett gar nicht beruhigen kann, aber selbst auf dem Arm fällt es ihm extrem schwer wieder in den Schlaf zu finden, den er ganz offensichtlich ( Augen auf halb acht ) aber dann auch noch braucht. Wenn er sich dann wieder beruhigt hat und meist auf dem Arm wieder eingeschlafen ist schläft er auch noch gute eineinhalb bis zwei Stunden.
    Bei unserer Tochter hatten wir dasselbe Problem aber sie hat sich nicht wieder beruhigt bzw. hat sie nach diesen Weinattacken nicht wieder geschlafen. Bei ihr war ads aber sehr viel später so mit 2 Jahren ungefähr.
    Was meint ihr was er hat?? Ob er nach so einem "kurzen" Vormittag schon was zu verarbeiten hat??? Und dann immer genau nach derselben Zeit??
    Lg
    Susanne
     
  2. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mittagsschlaf

    Susanne, das haben bestimmt viele, ich habe zumindest schon von einigen eine fast wortwörtlich gleiche geschichte gehört und bin selber keine ausnahme. bei uns hat in eurem alter tragetuch geholfen - wenn klein Tiger mal im Bett geschlafen hat und genau das gleiche passierte, habe ich entweder angelegt oder gleich ins tuch - er hat sich im tuch fast im selben augenblick entspannen können.

    mehr tipps habe ich leider nicht, schliesslich besteht das o.e. problem auch heute noch (selten, z.B. heute, ich vermute ein eckzahn ist im kommen) und wird immer noch durch tragen (jetzt im arm) und stillen gelöst...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...