Mittagspausenritual

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von XANNA, 19. Februar 2008.

  1. XANNA

    XANNA Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Im Rübenland
    Bei uns steht gerade ein großer Umbruch an, denn Rieke will keinen Mittagsschlaf mehr machen. Seit einigen Tagen klettert sie immer wieder aus ihrem Bettchen und findet das wahnsinnig lustig.... Philipp macht ja schon lange keinen Mittagsschlaf mehr, in der Woche ist er ja eh im Kindergarten. Am Wochenende machten wir Mittagsruhe im Wohnzimmer, während Rieke schlief, aber wir haben schon immer vorgehabt, dass beide Kinder nach dem Mittagessen für ne Stunde in ihrem Kinderzimmer bleiben und sich dort alleine beschäftigen sollen.
    Nur wie bekommen wir diese Umstellung hin, v. a. für Philipp wäre das ja ne völlig neue Situation?
    Wie regelt ihr die Mittagsruhe?
    Alex
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.724
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Mittagspausenritual

    Geregelt ist das bei uns so, dass bis 15 Uhr Mittagsruhe ist. Das sind mehr als ne Stunde, aber wenn Fabienne schläft, dann zwei Stunden. Ariane schläft schon lange nicht mehr und darf sich dann leise in ihrem Zimmer beschäftigen. Kein Klappern mit Lego - aber Puzzeln, Bücher angucken, mit den Puppen spielen etc. Beide Kinder haben ein eigenes Zimmer, so dass diese Regel auch für Fabienne gilt, wenn sie nicht schlafen will. Selbige aber dann doch immer mal wieder einschläft ;) weil sie es eigentlich noch braucht. Für uns sind diese Zeiten heilig, das wissen die Kinder sehr genau. Zudem nutzen wir diese Ruhezeiten samstags für uns, sonntags ist da meist großes gemeinsames Wäschelegen angesagt. *g*

    Anfangs haben wir Ariane die Zeiten auf ihrem Wecker erklärt, aber der Pfiffikus hat die Uhr dann vorgestellt und das Ende definiert. :nix: Seitdem heisst es, Mittagsruhe ist vorbei, wenn wir es sagen bzw. wenn wir anfangen den Kaffeetisch zu decken.
     
  3. Safiyya

    Safiyya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sifi
    AW: Mittagspausenritual

    Sara hat auch kurz nach dem zweiten Geburtstag angefangen den Mittagsschlaf einzustellen.
    Wir regeln das meistens noch so, dass wir zusammen uns entweder auf die Couch oder ins große Bett Kuscheln und zusammen Bücher schauen. Aber auch nur max. 45 Minuten, länger will sie auch nie, meistens auch nur 20-30 Minuten. Sie würde jetzt nicht alleine imm Zimmer bleiben, um sich dort zu Beschäftigen. Nicht das sie sich nicht alleine beschäftigen kann. Halt nur von ihr aus und ganz spontan und nicht "geplant".
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...