Mittagsgläschen

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von lauti2108, 7. März 2005.

  1. Hallo,

    ich werde in ein paar Wochen das erste Mal mit meinem Sohn (knapp 6 Monate) nach Deutschland zu meinen Eltern fahren.
    Jetzt mache ich mir Gedanken, wie ich das mit dem Mittagsgläschen am Besten hinbekomme. Ich habe fürs Auto einen Zigarettenanschluss-Flaschenwärmer, bin mir aber nicht so sicher, ob das mit dem Warmmachen da im Glächen so gut funktioniert. Ist wahrscheinlich eher für Milch.
    Reicht es aus, wenn die Mahlzeit lauwarm ist?
    Wie oft darf das Glas im verschlossenem Zusatnd erwärmt werden?
    Man könnte es vielleicht schon vorher erwärmen und dann warmhalten!?
    Wie sind eure Erfahrungen wenn ihr zur Mittagszeit unterwegs seid?

    Man hat mir auch gesagt, dass man auf den Raststätten das Gläschen warmmachen lassen kann. Ich vermute aber, dass das dann alles sehr zeitaufwendig ist und so lange Pause wollte ich auch nicht machen. Ich bin ca. 5 Stunden unterwegs.

    Viele Grüße
     
  2. Kerstin

    Kerstin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    2.950
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Darmstadt
    Homepage:
    AW: Mittagsgläschen

    Hallo Lauti,

    wir sind auch öfters für mindestens 4 Stunden mit dem Auto unterwegs.
    Und für die Verpflegung meines Sohnes haben wir immer einen großen Korb dabei, mit Getreideflocken, Obstgläschen und eine Thermoskanne heisses Wasser und einen Messbecher. So kann ich ihm auch frischen Tee machen.

    Wir machen meistens nach Halbzeit eine große Pause, machen es uns in einer Raststätte schön gemütlich und ich rühr ihm seinen Obstgetreidebrei an.
    Das klappt wunderbar!

    Gemüse + Fleisch gibts dann vor Ort wenn wir angekommen sind.

    Gute Reise!
     
  3. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Mittagsgläschen

    hallo lauti:),

    ich würde an eurer stelle auf jeden fall einen längeren stop einlegen(gemütlich essen...),
    ist ja auch für marlons rücken wichtig das er mal aus der babyschale kommt!

    wir haben unterweg genau wie kerstin noch nie gemüsegläschen gefüttert obwohl wir auch ein gerät für den zigarettenanz. haben. einfach weil man heißes wasser am besten mitnehmen und zubereiten kann.
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...