Mittagesschaot:-(( (sorry lang)

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von monemaus, 17. Juni 2005.

  1. Hallo!

    Ich habe eine Frage wegen dem Essensplan meines Zwerges! Er ist jetzt 16 Monate alt.
    Morgens isst er Brot (vorzugsweise Vollkorntoast, aber auch normales Vollkornbrot) mit wie ich zu meiner Schande gestehen muss Nutella. Er hat von Anfang an jeglichen anderen Belag verschmäht. Er akzeptiert noch nicht mal Butter. Dazu trinkt er ca 200 ml Milch.

    Nachmittags bekommt er noch immer einen Obst Getreide Brei, da er Obst in Urform nicht anfassen und auch nicht essen mag.

    Als Nachmittagszwischenmahlzeit isst er ca 100 g Joghurt mit Früchten.

    Abends bekommt er den Miluvit Grießbrei (oder einen ähnlichen Milchbrei).

    Soweit so gut, aber das Mittagessen: Er hat von einem auf den Anderen Tag verschmäht mit dem Löffel gefüttert zu werden. Außerdem will er keinen Brei mehr. Er hat ein Problem damit, glitschige oder matschige Dinge anzufassen (also auch Nudeln) lässt sich diese aber nicht mit Gabel oder Löffel geben und selber essen klapppt nicht bzw will er nicht.
    Damit nicht jeden Tag Geschrei ums Essen ist mach ich jetzt Kartoffelschnitze aus dem Ofen mit wechselnden "Beilagen". Mal Geflügelsticks mal Gemüsesticks, gefüllte Kartoffeltaschen... Eben alles was er selber anfassen kann.

    Kennt ihr so ein Theater???

    Ach ja, Champignoncremesuppe und klare Brühe darf ich ihm geben aber sonst nix (auch nicht ähnlich aussehende Suppen)

    Er ist jetzt 81 cm groß und wiegt ca 11 Kg

    Kann ich einfach abwarten oder muss ich was machen?

    Liebe Grüße

    Simone
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Simone,

    kleine Gabel, anderer Löffel, andere Konsistenz, Fingerfood, Suppen (Gemüse pürieren und verlängern damit es suppig wird) ist alles möglich.

    www.babyernaehrung.de/kleinkind_kost.htm

    :koch: wünscht guten Hunger

    Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...