Mit Schnupfen jemanden besuchen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 27. November 2008.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Morgen haben wir bei meiner Freundin und Geburtsvorbereitungsnachtreffen, es werden also mehrere Kinder da sein.

    Jetzt hat Jasmin seit gestern starken Schnupfen (nase sitzt komplett zu oder läuft wie verrückt), so dass sie nachts schon Nasentropfen bekommt :(

    Meine Freundin ist auch etwas erkältet und ihr Kleiner auch. Bin jetzt am überlegen ob wir da hingehen sollen. Sollte man, wenn man eh schon angeschlagen ist, noch in Bazillenschiffe gehen?

    Klar, wäre sie 6 Jahre älter, in die SChule würd ich sie so schicken. In den Kiga nur, wenn sie wollte :) Aber noch ist sie ja klein...

    LG
    Katja
     
  2. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Mit Schnupfen jemanden besuchen?

    Hm, also wenn nur ein Kind da ist, das auch schon Schnupfen hat, dann würde ich schon hingehen.

    Sind aber noch gesunde Kinder da, würde ich daheim bleiben.

    Das ist immer total blöd, ich weiss. Ich bin da auch immer hin- und hergerissen, wenn ich in die Mutter-Kind-Gruppe gehe oder meine Schwester mit ihren Kindern besuche.
     
  3. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Mit Schnupfen jemanden besuchen?

    ich frag in so einem Fall einfach nach und richte mich nach den Gastgebern...

    lg
     
  4. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: Mit Schnupfen jemanden besuchen?

    :winke:

    Schön das sich jemand noch so Gedanken macht :rolleyes: Ich bin ja auch immer ziemlich hin- und hergerissen weil ich eher immer an die anderen denke das die ja krank werden könnten oder so..:rolleyes: Nun, ich würd, wenn´s bei Freunden oder Bekannten ist kucken wie es dem Kind geht und in erster Linie die Gastgeber vorab drüber informieren :winke:

    Krabbelgruppe würd ich nicht unbedingt machen..Kommt drauf an wie gut du die anderen kennst und ob deine kleine sich fühlt. Ne Rotznase ist ja nicht unbedingt sooo schlimm *find* Carl hat ständig eine :oops:
     
  5. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit Schnupfen jemanden besuchen?

    Also ich persönlich sehe das nicht so eng!
    Wenn Jan sich nicht bei seinem Freund ansteckt, dann halt irgendwo beim Einkaufen ... es passiert eh wahrscheinlich! ;-)

    Da ich aber generell davon ausgehe, dass nicht jeder so damit umgeht, frage ich immer nach, ob unser Besuch dann ok ist.
    Und bisher hat man uns wegen einem Schnupfen nicht nach Hause geschickt! :)
     
  6. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit Schnupfen jemanden besuchen?


    das mache ich auch. oder wenn jemand zu uns kommt und Klein Tiger angeschlagen ist, sage ich auch im vorfeld bescheid.
    ich selber bin in themen "ansteckung" völlig entspannt, wenn es um mein kind geht, weiss aber, dass es andere manchmal andres sehen. und da soll man doch feinfühlig sein :)
     
  7. Tigerchen

    Tigerchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    4.229
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit Schnupfen jemanden besuchen?

    na... wegen Rotznase alleine würd ich auch keinen Kopp machen, sonst würde mein Kind nie in die KiTa dürfen und alle anderen KiTa kinder auch :umfall::hahaha: - als er erstmal mit 14 Mo. die Eingewöhnung begann, hatten wir 2 üble Infekte in ersten 2 Monaten, seitdem läufts klasse... nur die Nase läuft dauernd :rolleyes:
     
  8. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mit Schnupfen jemanden besuchen?

    Genau, ich sag bescheid und überlasse es den Gastgebern, ausserdem wenn wir jedes Treffen absagen mussten wegen Schnupfen, könnten wir uns garnicht mehr Treffen, weil eines von den Kindern hat im Winter immer Schnupfen
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. baby besuch trotz erkältung

    ,
  2. mit schnupfennase zu besuch

Die Seite wird geladen...