Mit fremden Federn geschmückt...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Susala, 17. August 2008.

  1. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    ...habe ich mich letzte Woche. Meine beiden Nichten waren bei uns zu Besuch. Durch eine gewisse Familienähnlichkeit, die gleiche blonde Haarfarbe wie mein Sohn und die passende Altersstufung 8, 5 und 3, hielten mich alle für die Mutter aller drei. Ich habe noch nie sooo viele entzückte und wohlwollende Blicke für meine Familie bekommen. Ich glaube, ich wohne in einer Gegend, in der es viele kinderfreundliche Menschen gibt.

    An die mit 3 oder mehr Kindern: Ich hoffe ihr bekommt auch so viel positive Aufmerksamkeit.

    :winke: Zeit für solche Themen habe ich, weil mein Kind nun eine Woche bei meiner Schwester ist. :)
     
  2. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    AW: Mit fremden Federn geschmückt...

    das klingt schön...:herz: was soll ich sagen: nichts wie ran :nacht:


    :hahaha:
     
  3. Blümchen

    Blümchen Mama Biber

    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    6.731
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mit fremden Federn geschmückt...

    Na, das ist doch mal gut zu wissen- für die weitere Familienplanung :nix:...

    Im Ernst: Schön, dass man auch sowas mal erleben kann- oft genug ist ja umgekehrt...
     
  4. kojomika

    kojomika Familienmitglied

    Registriert seit:
    7. April 2007
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    jetzt jenseits des Rheins
    AW: Mit fremden Federn geschmückt...

    hihi, das mit den fremden federn kenne ich auch ...
    eine von unseren nachbarstöchtern (gerade 7 geworden) hat mich als zweitmama adoptiert und ist oft mit uns unterwegs ... und obwohl sie uns null gleicht, werde ich ständig angesprochen, wenn sie dabei ist ... was hat denn ihr kind für unmögliche schuhe an (flip-flops) ... da haben sie aber eine tolle hilfe (sie schiebt kokos buggy) ... sogar in der krippe, wo alle wissen, dass ich eine späte mama mit 1 kind bin, staunen alle, dass ich ja doch noch ein großes kind hätte ... echt manchmal zum totlachen ...

    und wie hat´s DIR mit 3 kindern gefallen ???

    :winke:
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit fremden Federn geschmückt...

    Na das ist doch mal schön! Hier geht´s gar nicht so. Hier wird man eher von fremden schief angeschaut, weil viele Kinder heißt hier gleich Assi. Die einzigen, die hier wirklich super auf die Kinder reagiert haben ist, unsere Vermieterin, sie selbst hat 4 Kinder, und 3 unserer Nachbarn (auch ganz viele Kinder vertreten (von 3-6 Kindern in den Familien).
    Eine andere Nachbarin schaut uns eher lieber von weitem an und mustert uns immer ganz skeptisch.:rolleyes:Ich möcht mal wissen,wie sie demnächst auf das 4. reagiert...:heilisch:

    LG
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit fremden Federn geschmückt...

    Bei uns werde wir auch immer ganz lieb angeschaut. Hier ist es üblich, drei Kinder aufwärts zu haben.

    Komische Blicke ernte ich nur, wenn ich zusätzlich mit meinem Tageskind unterwegs bin. Der ist nämlich dunkelhäutig:hahaha:

    Ausnahmen gibts da natürlich auch:ochne:
     
  7. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.728
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mit fremden Federn geschmückt...

    Nats, das tut mir leid, dass es Bei Euch nicht so ist.

    Mir hat es mit drein ZU gut gefallen. :hahaha: Allerdings war ich abends SEHR müde. :umfall:Das war allerdings schon letztes Jahr so als ich alle drei im Haus meiner Schwester hatte. Problematisch und ungewohnt als 1-Kind-Mama fand ich allerdings, dass ein Kind mindestens 70% der Aufmerksamkeit forderte, meiner dann vielleicht 20% bekam und für die unkompizierteste viel zu wenig blieb - geschätzte 10%. :oops: :bitte: Das lag aber wohl auch daran, dass die eine ganz schreckliches Heimweh hatte, was ja bei einem eigenen Kind nicht so wäre.

    Ansonsten sind alltägliche Dinge mit drein schon ein wesentlich größerer Aufwand und alleine mit drein im Schwimmbad fand ich eine Herausforderung. :umfall:Erstaunt war ich darüber, dass die beiden Kinder, die in den ersten Lebensjahren alleine waren besser abwarten und zurückstecken konnten. :winke:
     
  8. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.725
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Mit fremden Federn geschmückt...

    Hier ist man zwischen Respekt und Abneigung. Die einen so und die anderen so.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...