Mit Fleichzusatz von Hipp mischen??

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Weibi, 9. Dezember 2004.

  1. Hallo ihr, hab da mal ne Frage, Jonas bekommt mittags ja sein Gemüse-Fleischbrei und da er auf Kürbis-Kartoffel-Fenchel von Alnatura wenigstens keine Bauchweh bekommt, aber da ja kein Fleisch drin ist, und bei unserem DM-Markt es nur Rindfleisch als zusatz gibt, wollt ich mal fragen, ob ich da auch einen Fleischzusatz von Hipp untermischen kann???
    Danke und liebe Grüße
     
  2. AW: Mit Fleichzusatz von Hipp mischen??

    Hallo Weibi,

    also ich habe das Rindfleisch von Alnatura genommen, weil es nicht gewürzt ist und habe es unter Kürbis-kartoffel-Fenchel gemischt. Bestimmt geht das auch mit Hipp aber sicher bin ich mir nicht.

    lg Nanni
     
  3. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit Fleichzusatz von Hipp mischen??

    Hi,

    ich glaube in einem alten Posting von mir wurde gesagt: in der Beikosteinführung sollte man bei der gleichen Marke bleiben, aber am Anfang seid ihr ja nicht mehr, ne :)

    Danach sollte es meiner Meinung nach auch mit Alnatura und Hipp gehen. Wir hatten jetzt auf Hipp umgestellt und ich hatte noch viele Fleischzusätze von Alete und hab das dann so zusammengemischt: Fleisch von Alete und Gemüsebrei von Hipp. Es ist nichts passiert, keine Blähungen oder so...

    Ich spreche nur aus Erfahrung, beschwören würde ich da nichts, aber ich denke, das geht schon... ;-)

    Alles Liebe,

    Viola
     
  4. AW: Mit Fleichzusatz von Hipp mischen??

    Hallo ihr, danke erst mal fürs Antworten...
    Hm, das Rindfleisch von Alnatura hab ich schon versucht, aber erstens schmeckt es ihm nicht, was ich auch verstehen kann :))
    und naja ich bin selbst auch nicht so der Rindfleisch Fan, und er hat auch wieder Bauchweh bekommen...weiß natürlich nicht ob das jetzt vom Rind kommt...
    Naja werd morgen mal Hühnchen von Hipp reinmachen und dann werd ich schon sehen, und da er ja jetzt doch schon ne zeitlang Glässchen bekommt waage ich es mal...
    Noch was anderes...
    Hab ja abends und Nachmittags ja auch schon einige Breie getestet und er bekam wieder Bauchweh, oder er ass sie gar nicht, und jetzt hab ich einfach mal so ein Getreidebreiglas von Hipp versucht, sind zwar glutenhaltig, aber ich er ass es und ich fand auch das er nicht mehr Bauchweh hatte als sonst auch...ist das ok von den Nährstoffen??
    Danke und liebe Grüße
     
  5. Viola

    Viola Unschuldsengelchen

    Registriert seit:
    18. September 2004
    Beiträge:
    7.245
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mit Fleichzusatz von Hipp mischen??

    Hallo Weibi,

    Ob das mit den Nährstoffen so ok ist weiss ich nicht genau, ich glaube es aber nicht, denn die wenigsten Gläschen haben genügend Kalorien. Am besten kuckst du mal auf Utes Seite nach, ich bin sicher, da findest du was zum Thema O-G-B. Ich habs noch nicht soooo genaru gekuckt, weil wir noch nicht beim Obst-Brei sind.

    Schwierig ist es allerdings, wenn das kleine Schleckermaul so anspruchsvoll ist oder Bauchweh bekommt. Du meinst ja diese Gläschen zb mit Zwieback und Obst?? MAch doch einfach noch einen Zwieback dazu?? Dann ist mehr Getreide drin, wenn er doch die anderen Sachen nicht mag, die du anbietest.

    Leider kann ich dir sonst nichts dazu sagen. Du solltest allerdings immer weiter probieren mit Anbieten. Hier im Forum hab ich oft gelesen: Immer mit derselben Sorte weiterversuchen und nach 2 Wochen was Anderes probieren.
    Ist allerdings schwierig, wenn das Kind absolut nicht will :-? :-?

    Wie gesagt, ich würde einfach mehr Getreide dazutun....

    Vielleicht bekommst du ja noch andere Tipps ;-)

    Alles Liebe,

    Viola
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. alete gemüsebrei mischen mit Fleisch

Die Seite wird geladen...