Mist verd......

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Claudia, 14. Juni 2008.

  1. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    ......ammter...wie oft hab ich schon aus der Waschmaschine bzw. zwischen Trommel und Dichtung ne verklemmte Socke herausgeholt....gestern "Da schleift doch was, so scheppernd" :???: hmmmm, wird wohl wieder was dazwischen sein, ein Söckchen wohl doch zwischen die Wäsche statt im Waschsack gelandet sein. Also Taschenlampe geschnappt, durch die Löcher geleuchtet, in alle Ritzen.... nix :verdutz: Nix? :???: Kein Socken, kein irgendeinstüccken Stoff? Hmmmm, aber dieses Geräusch....

    Trommel läßt sich von Hand drehen, ganz leicht, die Trommel surrt und....
    *horch* klappert....reibt....da ist doch was... *seufz* neeeee, abends spät um 23 Uhr hatte ich nu auch keine Lust mehr Mr. Google zu bemühen. Der durfte dann dafür eben mal suchen. Fazit:

    Eine eins-A Heizspirale, null Verkalkung (und das ohne Calgon & Co.), die Pumpe ist auch frei, kein Teilchen, dass irgendwo irgendwie dazwischen hängt, so meine Sichtung gestern abend. Dafür hat mich Mr. Google in ein Reparatur-Forum gelotst. Dort wurde geraten: Versuch mal die Trommel anzuheben. Wenn sie sich anheben läßt, also mehr als 3 mm Spiel hat im Bottich, dann ist deutet das auf einen Lagerschaden hin. Neeeeee, nein, muss doch jetzt nicht sein, oder? Das gute Stück hat doch erst 5 Jahre auf´m Buckel, wurde zwar jeden Tag mehrmals gefordert, aber kaputt? Bitte nicht.

    Drückt mal die Daumen, dass sich vielleicht doch nur ein, zwei Schrauben sind, die sich gelöst haben von der Schleuderruckelei, soll wohl nicht soooooo selten vorkommen. Ne neue Maschine ist eigentlich nicht drin.

    Menno...

    :winke:
    Claudia
     
  2. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Mist verd......

    Ich drücke feste.
    Bin auch grad eine Woche Maschinenlos gewesen.
    Auch erst klapperndes Geräusch und das nüscht mehr, Trommel hat sich einfach nicht mehr gedreht.
    Mein Mann hat sie dann gestern endlich aufgemacht. Hätte er sich auch sparen können, der Keilriemen lag bereits dahinter, unten rausgefallen.
    Nach kurzer Inspektion war der Grund auch schon gefunden:
    Die 4 Halterungen unten in der Maschine sind allesamt abgebrochen.
    Jetzt hat mein Herzallerliebster gestrn gleich neue gebastelt und siehe da sie läuft wieder.
    Aber so gut das ich grad die Waschküche wischen konnte, denn jetzt läuft sie aus.
    Also darf er morgen nochmal ran.

    Ich drück Dir die Daumen das es nicht die Lager sind, vielleicht sind nur die Kohlen runter?
     
  3. AW: Mist verd......

    welche marke hat die maschine?
    kipp mal die maschine nach hinten und taste mal den schlauch ab der zum sieb führt evt eine socke im schlauch..oder es liegt direkt auf der klappe wo der schlau vom sieb entlang führt etwas drauf ..das kannste ohne bedenken und hanwerker selber machen..einfach die schelle lösen und rein schauen...viel glück!!!
     
  4. GeeSabse

    GeeSabse Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Mist verd......

    Das war bei mir Vor kurzem auch so. Und die Waschmaschiene hatte einen Lagerschaden.

    Grüsse
     
  5. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Mist verd......

    Ist ne Privileg - mit denen "fährt" meine Familie seit ich denken kann eigentlich immer gut. Meine letzte (Kombigerät mit Trockner, so ne Schmale als Toplader) lief 10 Jahre und ich hab sie voll funktionstüchtig verkauft nach unserem Umzug. Aber im Bad konnte ich mich nimmer richtig umdrehen, weils so schmal ist und in der Küche ging der Toplader irgendwie nicht so richtig unterzubringen. Also haben wir uns nach dem Umzug hierhier vor 5 Jahren etwa den Frontlader geholt udn untergebaut. Von daher ist auch nicht mit mal eben kippen. Das Sieb ist aber leer, hab ja uach ncoh mal zwei MAschinen gewaschen, sie pumpt einwandfrei ab und läuft auch nicht irgendwie unrund oder so. *grübel* Nur dieses Geräusch eben.

    Na Du machste mir ja Hoffnung.

    Wenn es denn einer ist, dann lohnt sich ne Repratur bei der Privileg nicht, weil die wohl einen Carbon-Bottich hat und da ist das Lager in der hinteren Bottichhälfte "eingeschweisst" *grmpf* - d.h. man kommt wohl nicht so einfach dran als "Haushandwerker".. Und eigentlich wollte mein Mann, wenn die Kurzen im Bett sind, die Maschine mal rausholen und aufschrauben. Dreimal dürft ihr raten, wer um halb fünf bis eben, weil nicht wachzukriegen, geschlafen hat, weil er partout heute Mittag nicht schlafen wollte :rolleyes:

    Mir Lars könnte man die ja noch zusammen aufschrauben, der guckt eher interessiert zu, aber mit Nils :umfall: - Never!

    Na schaun wir mal.

    :winke:
    Claudia
     
  6. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    AW: Mist verd......

    ich möchte Dir ja gern Hoffnung machen, aber wir haben unsere Privileg gerade (nach 5 Jahren) zum Schrott gebracht :ochne:

    Ich denke ja das die Hersteller das mit Absicht machen, es wird nix mehr gebaut was länger als 5 Jahre hält. So verkauft man auf lange sicht gesehen eben mehr...

    LG
    Heike
     
  7. janniksmamie

    janniksmamie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Region Hannover
    AW: Mist verd......

    ach so, hatte ich vergessen, unsere hatte auch Lagerschaden. Reparatur hätte ca. 400 Euro gekostet. Unsere Neue von Bosch nur 350 Euro :bravo:
     
  8. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mist verd......

    Meine klappert fast bei jedem Waschgang .........................








    weil ich unsere Hosentaschen mal wieder nciht geleert hab und das Kleingeld seine Runden dreht!?!? :umfall: :roll:

    Könnte es sowas Harmloses sein????????

    Meike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...