Mir stinkts gewaltig

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von christine, 12. März 2006.

  1. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    Hallo!

    Wir ersticken hier im Müll und Altpapier und Sperrmüll und allem anderen Kram, der anfällt, wenn man umzieht und dazu noch normal lebt.
    Mir stinkts, ich fühl mich sowas von überfrachtet, echt. Dieser Streik geht mir doch langsam auf den Senkel.

    Unsere ganze Garage steht voll. Hier im Flur stehen fünf Umzugskisten voll alter Zeitschriften, die wir entsorgen müssen, die kommen erst mal in die volle Garage. Anderer Müll stapelt sich in mehreren Ecken.

    Da fühlt man sich ziemlich asozial, echt.

    Die Wertstoffhöfe streiken auch, da müßten wir eh noch Zeugs hinbringen. Kann ich nicht.

    Langsam brauch ich merh Platz, jeden Tag kommen neue Kisten dazu und wieder Zeugs, das ausgemistet wird.

    Wenn alels mal weg wäre, wäre mein Kopf auch etwas klarer, man fühlt sich so belastet, wenn man auf soviel Abfall sitzt.

    Und wenn ich irgendwann den Sperrmüll bestellen kann, muß ich nochmal 6 Wochen warten, bis der abgeholt wird, solange muß ich die Garage noch mieten. Außer wir bestellen für teures Geld einen Abtransport, der innerhalb einer Woche kommt. Aber das kann man wirklich vielleicht überlegen, muß mal schauen, wie teuer das ist...

    Wah wah, ich mußte grad mal Luft ablassen.

    Bei der lieben Nici ist wenigstens schon der Müll mal geleert, hier hat sich noch niemand blicken lassen...


    christine
     
  2. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Mir stinkts gewaltig

    Ohweija!

    Da kann man mal sehen, wie wenig ich hier mitkrieg.... :cry:

    Einen "guten Rat" hab ich eher nicht für dich, obwol ich mich doch mal erkundigen würde, wie es mit Abholung aussieht!
    Ich mein:
    So auf Dauer auf dem Unrat sitzen bleiben... Da wird man doch krank!!! :cry:

    :tröst: "Mehr" hab ich leider nicht für dich außer dieser paar Worte... :cry:

    :tröst:
     
  3. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    AW: Mir stinkts gewaltig

    Hallo Christine,

    ich kann Dich gut verstehen. Ich finde auch, daß es unmöglich ist. Wir hatten neulich Glück und konnten unseren Sperrmüll auf dem Recyclinghof abgeben, nachdem wir 3 x umsonst dort waren. Da kann man nur sagen: Ein Glück ist nicht Sommer.

    Allerdings finde ich noch schlimmer, daß der Winterdienst auch streikt und die Straßen und Gehwege nicht freigemacht und freigehalten werden. Denn das ist noch gefährlicher. Und ich weiß nicht, ob die Gewerkschaft sich den Schuh anziehen möchten, wenn Unfälle tötlich verlaufen.

    Hoffentlich ist das bald vorbei.
     
  4. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Mir stinkts gewaltig

    Ich kanns dir nachfühlen! :tröst:

    Kennst du jemand im Landkreis Esslingen? Die haben schon seit vielen Jahren private Müllabfuhr.

    Oder stellt es vors Rathaus :wink:

    Grüßle
    Nici
     
  5. Saso

    Saso .. gesucht und gefunden..

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    6.033
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Peine
    AW: Mir stinkts gewaltig

    Oh Christine da kann ich mitfühlen.
    Bei uns haben sie letzte Woche wenigstens mal den Restmüll abgeholt.
    Allerdings quillt meine Biotonne über und mittlerweile hab ich hier 9 Wertstoffsäcke stehen. Vom ganzen Altpapier ganz zu schweigen.
    Sperrmüll haben wir auch stehen, bin gespannt wann der geholt wird.
    Aber wenn ich bedenkte was bei uns so alles anfallen würde wenn wir umziehen würden, lieber nicht.

    Du hast mein vollstes Mitgefühl.
    Ich hoffe das Chaos lichtet sich bald für Euch.
     
  6. AW: Mir stinkts gewaltig

    wir hatten auch 3 Wochen eine Mini-Mülldeponie hier. Dann haben sie letzte Woche abgeholt, und ab Montag soll der Streik wieder weitergehen.

    Als normaler Bürger kann man ja auch nix machen. Da bist du in einer Zwangsgemeinschaft und kannst noch nicht mal das Geld kürzen bzw. vorerst einbehalten. Eine Frechheit.


    :bruddel:

    LG Nele
     
  7. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Mir stinkts gewaltig

    Das blöde ist, daß die Wertstoffhöfe ja auch streiken. Das Telefon der Abfallwirtschaft ist besetzt und die können einem auch überhaupt nicht weiterhelfen.

    Die wissen auch nur aus den Zeitungen bescheid. Am Freitag war den ganzen Tag belegt, ich glaub die wissen, warum sie nicht mit uns reden wollen ;-)

    christine
     
  8. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    AW: Mir stinkts gewaltig

    Unsere tolle Privatmüllabfuhr macht auch nichts mehr:bruddel:ich packe meinen Müll vor´s Rathaus da bin ich nicht die Einzige,weil es nervt mich ganz arg,hin und wieder holen die mal ein BISSCHEN was ab aber bei weitem nicht alles
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...