Mir gehts nicht gut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nats, 13. Oktober 2005.

  1. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,

    jetzt hat es mich auch kräftig erwischt. Gestern hatte ich Fieber und extreme Kreislaufprobleme. Heute hab ich Halsschmerzen und es sieht so aus, als ob die Mandeln eitrig wären. Mein Doc ist in Urlaub und stundenlange Wartezeiten bei einem Ersatzdoc würde ich nicht schaffen, da mein Kreislaufproblem immer noch nicht besser ist. :-?
    Ich lutsche gerade fleissig Salbeibonbons und frage mich, was ich sonst noch machen kann. Hat jemand einen Tipp für mich?
    Ich glaub ein paar Tütchen heiße Zitrone hab ich auch noch...

    LG
     
  2. Rina

    Rina Miss Brasilia

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    6.199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am Ostseestrand
    Homepage:
    Hallo Natascha,

    ich habe leider keinen guten Tipp für Dich. Ruh Dich aus, so gut es geht. Ich weiß, es ist einfacher gesagt als getan...

    Ich wünsche Dir Gute Besserung und hoffe, daß Du schnell wieder gesund wirst.

    :tröst:

    LG
    Corinna
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich sitz gerade hier und heule, weil ich mir sooo viel vorgenommen habe. Muß einige Sachen einkaufen und weiß gerade nicht , wie ich es machen soll. Zum Glück ist mein Männe gerade auch krankgeschrieben, ihm geht es aber deutlich besser als mir. Der Nachteil: Er hat keinen Führerschein, um diese Erledigungen zu machen. Na im Notfall gibt es heute einfach "arme Leute" Essen...Mal sehen, was der Kühlschrank so hergibt...
     
  4. Hallo Natascha,

    ich hatte am Sa/So. auch Fieber, Halsschmerzen,Schüttelfrost..am Sonntag abend war ich fieberfrei u. am Dienstag waren die Halsschmerzen weg :verdutz:

    Was ich gemacht habe:

    - lauwarmen Salbeitee gegurgelt 2-3 mal tägl., Du merkst schon direkt nach der Anwendung dass es nicht mehr so schmerzt

    - warmen Tee getrunken- (kein Salbei, sondern Pfefferminz etc.)

    - aus Asprin-Complex (2 Tüten) einen Drink gemixt 1x tägl. dadurch waren die Kopfschmerzen weg und ich konnte endlich schlafen

    - am Montag hab ich mir "Zinkorotat 20" geholt und zuerst 3x 2 Tabletten tägl. genommen, dann 2x2 Tabletten und ich hab so das Gefühl dass die den Durchbruch geschafft haben. Zink hat bei mir zur Stärkung des Imunsystems immer sehr schnell geholfen

    - Halsbonbons lutschen- machst Du ja schon

    Hoffe mal dass es kein so hartnäckiger Erreger bei Dir ist :tröst:

    Gute Besserung


    Gruß Petra
     
  5. Marli

    Marli Mausibausi

    Registriert seit:
    12. Juli 2005
    Beiträge:
    9.601
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo du arme,

    mir ging es letzte Woche ähnlich mein Tip schön ausruhen und wenn Du abend ins Bett gehst nimm eine Aspirin (Brausetablette) und lasse Dich mal mit Wick einreiben das Handhaben wir immer so und am nächsten Tag geht es uns besser was auch gut ist ist ein Kamillenblütenbad.Ich wünsche dir gute Besserung und wünsche das es schnell wieder bergauf geht
     
  6. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Mich hats auch gerade erwischt.

    Ich nehme Meditonsin und liege eigentlich die meiste Zeit im Bett - ist auch das Beste, was man bei einem Virus machen kann meinte der Arzt.

    Außerdem hat er mir noch ein paar Globuli in die Hand gedrückt ...

    Gute Besserung und liebe Grüße
     
  7. Quaracasa

    Quaracasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Auch ich wünsche Dir Gute Besserung! Mich hats ja nun auch seit einer Woche ziemlich im Griff. Nasennebenhöhlen, Magen-Darm(tablettenbedingt)und Kiefervereiterung mit tierischen Zahnschmerzen lassen mich von einem Arzt zum anderen wackeln. Auch bei uns herscht das Führerscheinproblem-und ich bin die einzige die fahren darf und auch trotz allem immernoch muss. Dafür gibts jetzt Würstchengulasch welches die Kinder kochen. :laola:
    Salbeitee ist :prima: , und ansonsten: ab ins Bettchen!
     
  8. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    Scheint rumzugehen Lena und mich hatte es auch ganz arg erwischt. Heute gehts wieder...

    Das mach ich auch immer und bis jetzt das beste Mittel neben zuckerfreien Bonbons (Wick etc.) :prima:
    Ansonsten hab ich Crippostad C genommen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...