Mir geht es gar nicht gut... (oops lang geworden)

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von pauline, 5. August 2005.

  1. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    Muß mal eben ein wenig jammern.

    Vor kurzem hat sich herausgestellt das ich Probleme mit der Schilddrüse habe, was sich aber durch eine zweite Blutabnahme nicht als Entzündung herausgestellt hatte, man gut, denn dann hätte ich kein Jod nehmen dürfen, was ich ja nun schon seit einigen Monaten nehme.

    Dann hatte ich eine Zeit so starke ISG Schmerzen links, das ich kaum einen Schritt tun konnte, ohne das mir nicht fast schwarz vor Augen wurde. Geschweige denn treppensteigen, wo wir doch so viele im Haus haben!!!

    Und zu guter letzt habe ich mal wieder eine Lungenentzündung (nun insgesamt die 5), Röntgen fällt aus bekannten Gründen flach, also erstmal so behandeln. Kopfschmerzen, kann nachts kaum schlafen wegen der starken Schmerzen beim atmen im Liegen. Hatte letzten Winter auch eine Lungenentzündung, die ich einfach nicht loswurde. Trotz intensiver Behandlung, Bronchoskopie ...erst nach 3 Monaten ging es mir richtig gut. Mußte meinen heißgeliebten Skiurlaub wegen der Sache absagen (mit mir wären es 8 Frauen gewesen, muß ich noch mehr sagen??)

    Eigentlich müßte ich nächste Woche arbeiten, da meine Elternzeit abläuft (12h die Woche), kann ich aus versicherungstechinischen Gründen auch nicht sausen lassen. Also Krankmeldung, ist mir natürlich superunangenehm, denn die wissen nicht das es nur ein kurzes Gastspiel wird auf Grund meiner Schwangerschaft.

    Im Haus sieht es aus wie auf einem Schlachtfeld, habe aber nicht die Kraft es in Ordung zu bringen.

    Gestern bei der VU sagt meine FÄ zum Abschied; na nun aber keine vorzeitigen Wehen wieder, ja?!

    :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-( :-(

    Man mir geht es gar nicht gut!
     
  2. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ach Du jemine!!! :tröst:

    Ich drücke Dich ganz dolle und wünsche Dir, dass es schnell wieder bergauf geht!
    Was machst Du denn? Kannst Du denn wenigstens sitzen?
    Mit einer Lungenentzündung ist aber nicht zu spaßen... Ist es nicht doch vielleicht besser einen KS zu holen?

    :tröst: Nochmal!!!
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Au mann, das hört sich ja richtig fies an :tröst: ! Ich habe nur halb soviele Beschwerden und das reicht mir schon.

    Ich würde auch lieber einen Krankenschein holen und versuchen mich zu schonen und auszukurieren, nützt doch nichts wenn Du dann richtig flach liegst.

    Hast Du denn Hilfe ?! Mann, Mutter usw. ?

    Lass Dich drücken
    und gute Besserung
    Tami
     
  4. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Ach du arme habe es erst jetzt gelesen *ichnimmdichmalinarmunddrückdichganzfest*

    Das tut mir aber wirklich leid, gib acht auf dich und Krümmel.

    Am besten bleibst du jetzt mal einfach liegen. Schlepst deine Schwiegereltern oder deine Eltern nachhause und die sollen dich mal pflegen und deinen Haushalt tun.

    Du arme gute Besserung
     
  5. ach du arme. fühl dich mal gaaaannnzzz lieb gedrückt:tröst:
    da hilft nur noch sich so richtig verwöhnen zu lassen :)
    lg darkqueen
     
  6. Madlen

    Madlen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Ich wünsch dir gute Besserung
     
  7. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    Ach danke das habe ich gebraucht :)


    Hilfe habe ich leider nicht so richtig, mein Schatz, ja was soll man so von einigen Männern sagen, besser nichts, denn dann müßte ich schlecht über ihn reden und das tut ja nicht not.
    Schwiegermama lebt leider nicht mehr und meine Eltern wohnen weiter weg (ist eigentlich auch ganz gut so), wenn meine Ma hier wäre könnte ich mich aber erst recht nicht erholen, denn dann würde würde ich mir den Stress in Person ins Haus holen.
    Also muß es eben so gehen, Uroma hat uns morgen zum Essen eingeladen, da brauche ich wenigstens nicht kochen.

    Morgen ist mein Schatz wenigstens den ganzen Tag da, da habe ich vieleicht ein wenig Ruhe.

    So ich geh gleich:schnarch:
     
  8. pauline

    pauline Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    1.370
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Bremen
    Heute war ich zur Untersuchung bei einem sehr guten Lungenfacharzt.

    Bisherige Therapie hat wohl gut angeschlagen, d.h. alles gut soweit, aber......

    Wenn das Kind da ist, sollte ich sofort zur CT-Untersuchung, da es ...hab ich nicht verstanden... sein könnte. Er hätte gerade eine Patientin der es auch so ging wie mir (kurz aufeinander folgende Lungenentzündungen) und die wäre jetzt operiert, der würde es jetzt gut gehen. Wenn es sich bei mir bestätigen sollte, naja dann eben Op, Mittellappen der rechten Lunge braucht man ja nicht unbedingt :entsetzt: also eben weg damit :entsetzt: Was damit gemeint ist, ist das ich meinen Mittellappen wohl nicht mehr gebrauchen kann, da er mich nur krank macht und auch wohl dann nicht mehr arbeitet.

    Allen vorrausgesetzt es ist diese .... Diagnose.

    Aber das sag ich euch, ich war ganz schön fertig, geht aber wieder. Im Moment kann man eh nichts machen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...