miluvit mit und wasser

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von claudel, 11. Juni 2004.

  1. Hallo guten Morgen!
    Hätte auch mal wieder eine Frage, Ute (oder auch die anderen) Du bist doch auch eine miluvit mit Mutti, findest Du nicht auch daß miluvit mit nach dem 4. Monat besser schmeckt als der ab 6. Monat? Da ich auch immer mitesse würde ich gerne wieder die Packung nach 4. Monat kaufen, enthalte ich dann Nikolas irgendwelche wichtigen Nährstoffe vor?
    Er ist jetzt 8 Monate jung.

    Und nochwas (habe unter suchen nix gefunden?!) , ich gebe Nikolas ganz gerne einfach nur Leitungswasser zu trinken. Wie lange muß ich das abkochen? Hab mal gelesen nur 1/2 Jahr stimmt das?
    Danke für die Antworten!
    Grüße
    Claudi und Nikolas
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Claudia,

    Tim isst immer noch mit seinen fast 2 Jahren den Miluvit-Brei nach dem 4. Monat.

    Und wir aben das Wasser nach seinem 1. Geburtstag nicht mehr anbgekocht, bis dahin schon noch. Mal sehen, was Ute dazu meint.

    Lieben Gruß
    Kathi
     
  3. hallo claudia,

    wie ich aus anderen beiträgen entnehmen konnte kannst du ruhig miluvit nach den 4. monat weiter füttern!

    meine kinderärztin und eine hebamme haben gesagt, dass ich das leitungswasser nur bis zu einem halben jahr abkochen muss, da danach das unabgekochte wasser nichts mehr ausmacht! sie stecken ja ab diesen zeitpunkt alles in den mund und sind somit abgehärtet gegen bakterien, da halten sie das unabgekochte wasser auch aus!

    mein sohn luca ist 7 monate und ich hab das wasser nur einmal abgekocht, da hat er es dann verweigert und ab diesen zeitpunkt hab ichs nicht mehr abgekocht und er trinkt es lieben gern, ich muss jedoch dazusagen, dass unsere wasserqualität sehr gut ist!

    liebe grüße

    nina
     
  4. Hallo!
    Danke für Eure Antworten! Ich glaube dann koche ich auch nicht weiter ab , nur noch für die Milchmahlzeit bzw. den Brei. Unsere Wasserqualität ist auch wirklich sehr gut ich glaube das wird sogar verkauft, habe ich jedenfalls mal in unserer Zeitung gelesen.
    Schönes Wochenende noch!!
    Grüße
    Claudi
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    das Wasser sollte zur Zubereitung von Flaschennahrung und Milchbrei unbedingt abgekocht werden

    Wer mal in eine Wasserleitung geschaut hat, den graust es nur :o Das Wasser hat zwar von den Inhalten her eine sehr gute Qualität bei uns ist aber nicht keimfrei. Zusammen mit den Inhaltsstoffen der Babykost wird es unabgekocht zu einer wahren Bakteriensuppe-

    Schaut auch hier mal etwas intensiver nach www.babyernaehrung.de/zubereitung.htm

    Grüßle Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...