Milupino-Kinderflakes und Milupa Müslibrei

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Mädchenmama, 3. Oktober 2003.

  1. Hallo und einen schönen Feiertag!

    Alicia ist ja sehr kaufreudig und an allem Essen sehr interessiert :jaja: , ißt nun auch schon mein selbstgekochtes Mittag fleißig mit und es schmeckt ihr sehr gut! :)

    Nun frage ich mich, kann man denn jetzt schon, der Abwechslung wegen, die Milupino-Kornflakes geben? Steht ja drauf ab 1 Jahr, naja und meine Maus ist ja schon fast ein Jahr, wenn es auch noch 4 Wochen sind!
    Aber im Miluvit-Brei ab 8.Monat sind ja auch Cornflakes schon drin!

    Und wenn, kann man die mit der normalen Babymilch geben? :???:

    Und das Milupa Kindermüsli, kann sie das auch schon mal probieren? Gerade am Morgen, wenn wir auch frühstücken und Müsli essen?
    Das ist ja mit Wasser zuzubereiten, wie Miluvit z.B. auch, aber ist das was, wegen dem Getreide und gut für den Magen? Oder ob sie damit noch Schwierigkeiten haben wird?

    Ich dank recht schön und grüße Euch :D
    Nadine und die Mädels
     
  2. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Nadina,

    die Flakes von Milupino sind recht fest - und werden auch in der Milch nicht so schwammig. Ein Kleinkind sollte schon gut kauen können. Meines Wissens gibt es das Müsli Milupino nicht mehr :-?
    Der Miluvit mit Cornflakes ist deutlich weniger zum kauen als Flakes. Probiere es einfach aus.

    Klar darfst du euere Babymilch zum anrühren der Flakes verwenden.

    :muh: Ute
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...