Milumil 2 od 3?

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von piccolina, 27. Juni 2004.

  1. Hallo,
    Bin mir etwas unsicher was die Milch angeht und zwar da Maya im Moment schlecht ißt bekommt sie morgens nach dem aufwachen ihr milumil 3 Fläschchen trinkt sie in 4 min. leer . Abends dann nochmal die gleiche Portion. Ist dann die 2er kalorienreicher? oder soll ich bei der 3er bleiben. hier ihr Essensplan:

    Morgens: 230 ml 2 std. später sonst Brot(momentan aber nicht)

    Mittags: selbstgekochtes Mittagessen

    ZW Banane od andere Früchte , Kekse

    abends: 240 ml Flasche


    lg Annika
     
  2. hallo annika,

    bei der nicht-essen-wollen phase spielt die milchsorte eine untergeordnete rolle. die 3er hat nicht weniger oder mehr kalorien, die hat nur unwesentlich mehr stärke als eine 2er. du kannst also genauso gut eine 2er geben, wenn die gerade im angebot ist (ich habe nie eine 3er gekauft, finde ich auch teuerer in vergleich zu der 2er). probiere evtl. einen milchbrei zum 2. frühstück, oder müsli (zb kindermüsli von milupa, od. müsli mit frischem obst und milch/joghurt), manche kinder wollen nur kein brot essen, nehmen aber von etwas anderem ein paar bisse. abends evtl. nochmal warmes essen, wenn sie wieder kein brot will (weil sie mittags anscheinend normal isst), anschliessend die flasche.

    grüsse,
    gabriela
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...