Milo, der Kämpfer

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Keksimaus, 7. Juni 2004.

  1. ConnyP

    ConnyP Die Harmlose

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    9.236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
  2. Eve

    Eve 's Heidi

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Oh Mann, am Anfang hatte ich fast Tränen in den Augen :( Es geht mir immer so nahe wenn Tiere leiden müssen.

    Aber es freut mich umso mehr, dass Milo jetzt so ein tolles zu Hause gefunden hat und so gut umsorgt wird.

    Auch von mir einen riesen Respekt vor der Milo-Retterin! :bravo:
     
  3. Fidelius

    Fidelius Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    15.773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ist das traurig :-( :-( :-(

    ZumGlück gibt es Leute,wie diese Frau, die Helfen!!!!
     
  4. Taliana

    Taliana Miss Rehauge

    Registriert seit:
    10. August 2002
    Beiträge:
    3.092
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Keksimaus

    Weisst du noch was über Milo. Hatte die Seiten in meinen Favoriten, aber die Festplatte war gecrascht und dieser link hier geht nicht mehr. Ich wüsste so gerne wie es dem lieben und hübschen Hund mittlerweile geht.

    Liebe Grüße

    Sandra
     
  5. Leider weiss ich auch nichts.
    Ich hatte mal im Gästebuch der Seite ein paar Beschimpfungen gelesen. Daraufhin wurde erst das Gästebuch geschlossen und kurze Zeit später war die ganze Seite weg.

    Schade ... ich würde auch gerne wissen, wie es Milo geht :(
     
  6. Milo gehts den Umständen entsprechend gut, das war meine letzte Info! (Gehöre zu www.tierschutz-netzwerk.de und bin in div. Hundeforen unterwegs, daher die Info) Die Homepage wurde von der Autorin selbst gelöscht da Anfeindungen & Drohung gegen ihre Familie gerichtet wurden (das war zumindest die "Krönung", es ist einiges passiert) von selbsternannten Weltverbesserern die der Meinung waren das ganze wäre ein Fake und die Autorin würde "nur um Spenden betteln" wollen!

    Es existiert nun ein Milo-Forum in dem man sich registrieren muss etc. um "Spinner" fernzuhalten& wirklich interessierten Leuten zu ermöglichen alles neue zu erfahren, leider habe ich den Link momentan nicht!
     
  7. Würdest Du mir den Link dann bitte zukommen lassen, wenn Du ihn wiederfindest?
    Mich interessiert wirklich, wie es Milo geht und was er für Fortschritte macht :jaja:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...