Mildes Curry mit Mandeln (ganz besonders für lulu)

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von Vanessa, 26. Februar 2003.

  1. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    1 Zwiebel
    1 TL Ingwer-Knoblauch-Paste (habe ich immer im Kühlschrank), ansonsten: ca. 1 cm frischer Ingwer+1 Knoblauchzehe im Mörser zu Brei zermantschen
    200 g Joghurt
    100 g abgezogene Mandeln zu Mus zermahlen (man kann auch fertiges Mandelmus nehmen)
    2 EL mildes Curry-Pulver
    Brokkoli oder anders Gemüse (lecker z.B. mit Mangold)
    Öl
    Salz, Pfeffer für die Erwachsenen

    Gehackte Zwiebeln in Öl dünsten, Ingwer-Knoblauch-Paste dazugeben. Curry dazugeben und mitbraten lassen.
    Joghurt mit einer Gabel cremig rühren, zu den Zwiebeln geben. Köcheln lassen, bis der Joghurt eingedickt ist. Brokkoliröschen + 1-2 Tassen Wasser dazugeben und so lange dünsten, bis sie etwas mehr als al dente sind.
    Mandelmus mit 1 Tasse Wasser glattrühren und dazugeben. Fertig kochen lassen (man erkennt es daran, dass es keinen Schaum mehr auf der Soße geben darf). Falls die Soße zu dick ist, noch mehr Wasser dazugeben.

    Salz+Pfeffer für die Erwachsenen dazugeben, nachdem man die Kinderportion weggenommen hat.

    Sehr lecker auch mit Hühnerbrustfilet. Dieses in Stücke schneiden und nach den Zwiebeln dazugeben.
     
  2. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Hmmmmm lecker, muß ich auch mal ausprobieren.

    Alles Liebe
    Mischa
     
  3. Ich auch, gleich am Wochenende!!!!!! :)
     
  4. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    Lieber Mischa, weißt Du, daß 100 gr. Mandelmus 600 Kalorien haben? :weghier: :p In den Dagmar v. Kramm Kochbüchern würde bei dem Rezept jetzt "für Dünne" drüberstehen... :weghier:

    Nicht böse sein. Mir würden 5-10 kg weniger auch gut stehen und bekommen. Da ich mich nicht wiege, weiß ich es auch nicht so genau...

    Guten Appetit!

    Und danke Vanessa! Wir werden es demnächst, am Wochenende, ausprobieren. Klingt vorzüglich.

    Lulu
     
  5. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.418
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Ich Dir böse, nie ! Naja täglich sollte ich das besser nicht essen. Aber zwischendruch gönne ich mir auch etwas. Deshalb nehme ich auch so langsam ab, behalte dafür aber hoffentlich dann das Gewicht und gebe nicht nach 2 Monaten genervt mit dem abnehmen auf.

    Knuddelgrüße übern Teich
    Mischa
     
  6. Vanessa

    Vanessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    2.757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    heute hier morgen dort
    Hab das Rezept nochmal editiert. In der ersten Version wäre es zu dick geworden. Ich koche immer so "frei Schnauze", da kann es mal passieren, dass ich beim Aufschreiben etwas vergesse :D
     
  7. lulu

    lulu Königin der Nacht
    Moderatorin

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    16.334
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    48
    :winke: Vanessa!
    Ich habe am Dienstag den Curry gekocht - mit Mangold. Wir Erwachsenen waren begeistert :bravo:, die Kinder ging so. Unser Curry ist allerdings auch nicht ganz so mild und Mangold/Spinat steht bei Ihnen nicht so hoch im Kurs.
    Gruß von Lulu
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...