Milchunverträglichkeit?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Schocko, 18. Januar 2006.

  1. Hallo,
    eine Freundinn von mir hat seit ein paar Tagen ein Problem und vielleicht könnt ihr ihr helfen!?

    Also, ihr kleiner Sohn Tom 23 Wochen wurde nicht gestillt aber mit HA Nahrung gefüttert. Seit ca. einer Woche gibt sie Milchbrei, den er auch gut gegessen hat. Seit zwei Tagen gibt sie auch keine HA Milch mehr sondern die normale 2er. Mittags bekommt er Möhren mit Kartoffeln.
    Seit gestern Abend erbricht er nach den Milchmahlzeiten (Brei und Flasche) die Möhren hat er drin behalten und hat Durchfall.
    Heute Morgen hat sie ihm Heilnahrung gegeben und die hat er auch nicht ausgespuckt.
    Kann das eine Milchunverträglichkeit sein oder ist das eher unwahrscheinlich, weil er ja schon 1 Woche den Milchbrei problemlos gegessen hat? Wie kann der KIA sowas feststellen?

    LG Bettina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...