Milchunverträglichkeit...HILFE

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von mia67, 27. Februar 2004.

  1. Hallo, ich bin neu hier und heute wurde der Verdacht geäußert, dass mein Sohn Leon eine Milchunverträglichkeit hat.
    Er ist schon 5 Jahre alt, nun weiss ich nicht ob ich hier richtig bin?
    Seine Symtome sind bisher eigendlich nur heller, aber fester Stuhl. als er kleiner war, hatte er auch schon mal Durchfall. Leider hat er als Durststiller immer Milch getrunken :( . Wer hat erfahrung damit??

    Über Antworten würde ich micht freuen

    lieben Gruss

    Mia
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo und herzlich willkommen, liebe Mia!

    Wende dich doch bitte mal an Ute im Ernährungs-Forum ("etwas weiter oben" :) ), das ist genau íhr Gebiet und sie weiss sicher Rat :jaja:

    Alles Liebe wünscht
    Petra :ute:
     
  3. Super... vielen Dank. Ich muss mich erst mal zurecht finden :eek:
    Werde es dort mal versuchen.
    ein schönes Wochenende und lieben Gruß

    Mia
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    huhu genau damit setze ich mich im moment auch auseinander. Wie oben schon geschrieben Ute kann dir da gut weiterhelfen. Ansonsten einfach fragen!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...